Im Discotel-Netz mit o2 und T-Mobile surfen

Discotel-logo

Discotel nutzt das Mobilfunknetz des Netzbetreibers o2 und das D-Netz für seine mobilen Datentarife. Dabei surft man im Discotel-Netz mit zwei UMTS-Tarifen mit dem Anbieter o2. Discosurf nutzt bei drei Datentarifen hingegen das D-Netz. Seit Mitte 2012 sind auch drei LTE-Tarife bei Discotel erhältlich, welche es zum Start zu besonders günstigen Preisen gab, diese sind zum Stand Juni 2013 aktuell nicht verfügbar.

Bei uns können Sie die Discotel-Netzabdeckung sowohl im D-Netz wie auch bei o2 testen. Geben Sie einfach Ihre vollständige Adresse in die Suchmaske ein. In wenigen Sekunden erfahren Sie, ob an Ihrem Wohnort bereits eine Discotel-LTE-Verfügbarkeit vorhanden ist.

Discosurf und Discotel-Netzabdeckung testen:

 

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Mit HSDPA-Geschwindigkeit mobil im Discotel-Netz via Discosurf online

Discosurf bietet drei mobile Tarife mit HSDPA-Geschwindigkeit im Discotel-Netz an. Mit den Tarifen S und M surft man im Mobilfunknetz von o2 oder im D-Netz, während man beim größten Datentarif L nur das D-Netz nutzt.

3G-Tarife

Übertragungsrate

Datenvolumen

Preis

S

bis zu 7,2 Mbit/s

500 MB

7,95 €

M

bis zu 7,2 Mbit/s

1 GB

9,95 €

L

bis zu 7,2 Mbit/s

5 GB

19,95 €

(Stand: Juni 2013)

Für die drei Datentarife im Discotel-Netz zahlt man einen einmaligen Anschlusspreis von 24,95 Euro und erhält den UMTS-Stick, der Hardware vom Hersteller 4G-Systems ist, für 24,95 Euro. Alle Tarife haben keine Mindestvertragslaufzeit. Nach dem Verbrauch des Inklusivvolumens drosselt Discotel die Surfgeschwindigkeit auf GPRS.

Mobile LTE-Tarife von Discosurf im Discotel-Netz nicht mehr verfügbar

Seit Juli 2012 waren auch LTE-Tarife in Kooperation mit o2 im Discotel-Netz erhältlich. Kunden von Discosurf konnten in den ersten Monaten die LTE-Tarife „o2 go“ besonders günstig buchen. Interessant war vor allem der 4G-Tarif „o2 go XL“, der mit bis zu 21,6 Mbit/s höhere Übertragungsraten bot als mit 3G möglich sind.

4G-Tarife

Übertragungsrate

Datenvolumen

Preis

o2 go M

bis zu 3,6 Mbit/s

1 GB

4,99 € statt 14,99 €

o2 go L

bis zu 7,2 Mbit/s

5 GB

9,99 € statt 24,99 €

o2 go XL

bis zu 21,1 Mbit/s

7,5 GB

19,99 € statt 34,99 €

(Stand: LTE-Tarife von Discosurf aktuell nicht mehr erhältlich)

Die LTE-Tarife von Discotel im o2-LTE-Netz sind aktuell nicht mehr verfügbar. Es handelte sich dabei um besonders günstige 4G-Tarife mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Wer sich im Juli 2012 schnell für einen LTE-Tarif entschied, sparte dazu die Grundgebühr von zwei Monaten für den Discosurf-Tarif. Gemessen an den eher aktuell hochpreisigen LTE-Tarifen war das Angebot im Discotel-Netz ein wahres Schnäppchen für die Kunden. Weshalb der Netzbetreiber o2 nicht mehr mit Discosurf kooperiert, ist nicht bekannt.

Jedoch kann man weiterhin die 3G-Tarife von Discotel nutzen. Bevor Sie sich für einen UMTS-Tarif im Discotel-Netz entscheiden, sollten Sie in jedem Fall unsere kostenlose und unverbindliche Verfügbarkeitsabfrage machen und die Discotel-Netzabdeckung testen. So erfahren Sie in kurzer Zeit, wie es um die Discotel-Verfügbarkeit mit 3G an Ihrem Wohnort steht.

Rating: 3.6. From 5 votes.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.