Im DeutschlandSIM-Netz mit Vodafone oder o2 mobil surfen

DeutschlandSIM_Logo

DeutschlandSIM bietet Smartphone-Tarife für Sprachtelefonie, SMS und mobiles Internet. Das Mobilfunkunternehmen kooperiert dabei mit den Netzbetreibern Vodafone oder o2. Kunden können bei allen Tarifen im DeutschlandSIM-Netz zwischen beiden Anbietern wählen. Alle Tarife bei DeutschlandSIM sind ohne Vertragsbindung erhältlich und lassen sich so monatlich künden. Zusammen mit Hardware gibt es auch Laufzeitverträge. Bevor man sich für einen der Smartphone-Tarife entscheidet, sollte man die DeutschlandSIM-Netzabdeckung an seiner Wunschadresse prüfen. Nur so kann man erfahren, ob Vodafone oder o2 der ideale Netzbetreiber am eigenen Wohnort ist.

-> Zu den aktuellen DeutschlandSIM Angeboten!

DeutschlandSIM-Netzabdeckung von Vodafone und o2 prüfen

 

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Zu den Tarifen im DeutschlandSIM-Netz findet man beim Anbieter eine große Auswahl von Handys. Hierzu gehören zum Beispiel beliebte Smartphones wie das Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 2. Neben vielen Modellen von Samsung erhält man auch das neue Apple iPhone 5C und iPhone 5S bei DeutschlandSIM. Wer unschlüssig über das passende Endgerät ist, kann den Smartphone-Konfigurator des Discounters nutzen. Hier kann man über Optionen wie Tarif, Hersteller und Netzbetreiber das passende Handy für sich finden.

Smartphone-Tarife mit und ohne Hardware im DeutschlandSIM-Netz

Beim Anbieter DeutschlandSIM findet man ausschließlich Tarife für Smartphones. Diese bieten Telefonie und mobiles Surfen mit Inklusivminuten/SMS oder einer Flatrate. Datentarife zum Surfen mit einem Tablet oder Surfstick gibt es aktuell nicht im DeutschlandSIM-Netz. Dafür kann man beim Mobilfunkdiscounter aus einer größeren Anzahl von Handy-Tarifen wählen als bei vielen anderen Anbietern. Bucht man unten die genannten Tarife mit einem Smartphone und einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten, zahlt man je nach Endgerät eine höhere Grundgebühr für die Tarife. Dafür fällt der einmalige Aufpreis für das Smartphone deutlich geringer aus. Details kann man den Smartphone-Konfigurator entnehmen

Smartphone-Tarif

Freiminuten/SMS

Datenvolumen

Grundgebühr

Smart 50

50 Minuten/SMS

100 MB

4,95 Euro

Smart 100

100 Minuten/SMS

300 MB

7,95 Euro

Smart 250

250 Minuten/SMS

500 MB

14,95 Euro

Flat S

Minuten unbegrenzt

500 MB

16,95/19,95 Euro

Flat M

Komplette Flat

1 GB

24,95/27,95 Euro

(DeutschlandSIM-Tarife, Stand: Oktober 2013)

-> Alle DeutschlandSIM Angebote!

Die Smart-Tarife bieten eine unterschiedliche Anzahl an Freiminuten/SMS. Hat man sein Kontingent aufgebraucht, kostet jede weitere Minute und SMS im DeutschlandSIM-Netz 15 Cent. Dies ist im Vergleich zu anderen Discountern relativ hoch, deshalb sollte man sich im Zweifelsfall für ein Angebot mit mehr Freiminuten entscheiden. Oder man wählt sofort eine Flatrate bei DeutschlandSIM. Die Flat S bietet eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze. Jede SMS kostet hier 9 Cent. Eine echte Flatrate für Sprachtelefonie und SMS ist der Tarif Flat M.

Der Nutzer kann im DeutschlandSIM-Netz zwischen Vodafone und o2 als Netzbetreiber wählen. Die Flat S und M ist im D-Netz jedoch 3 Euro teurer als beim Anbieter o2. Alle Tarife ermöglichen unabhängig vom Netzbetreiber eine Übertragungsrate von bis zu 7,2 Mbit/s. Entscheidet man sich für eines der Tarif-Angebote von DeutschlandSIM wird eine einmalige Gebühr von 19,95 Euro fällig.

Keine 4G-Tarife beim Anbieter DeutschlandSIM

LTE-Tarife gibt es alternativ bei PremiumSIM

LTE-Tarife gibt es bei PremiumSIM

Bei DeutschlandSIM findet man aktuell keine LTE-Tarife von Vodafone oder o2. Wer sich jedoch für 4G bei einem Mobilfunkdiscounter interessiert, erhält entsprechende Tarife für LTE bei PremiumSIM im Vodafone-Netz. Auf seiner Internetseite verweist DeutschlandSIM ausdrücklich auf den Anbieter für LTE. Bei PremiumSIM findet man 4G-Tarife mit einer Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s. Beide Discounter gehören zu eteleon AG.

-> Hier geht es zu den aktuellen PremiumSIM LTE-Angeboten!

Ob es im DeutschlandSIM-Netz in naher Zukunft LTE gibt, ist aktuell nicht bekannt. Der Anbieter vermarktet vor allem günstige Tarife ohne Vertragsbindung. 4G-Tarife gibt es bei allen deutschen Netzbetreibern bisher nur mit Vertragsbindung. Erst wenn die ersten Prepaid-Angebote für LTE auf den Markt kommen, kann man mit LTE-Tarifen im DeutschlandSIM-Netz rechnen.

Rating: 4.0. From 4 votes.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.