ZTE stellt LTE-Hardware für Europa vor: ZTE Grand X LTE

Von

Der chinesische Hersteller ZTE hat auf der CommunicaAsia 2012 (19. bis 22. Juni) in Singapur neue LTE-Hardware vorgestellt, welche im drittel Quartal in Europa auf den Markt kommen soll. Dazu gehört das 4G-Handy ZTE Grand X LTE, welches Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s ermöglicht. Das LTE-Smartphone läuft mit dem Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich. In welchen europäischen Frequenzbereichen das neue LTE-Handy funktioniert, ist noch nicht bekannt.

Ebenso präsentiert ZTE auf der CommunicaAsia 2012 ein LTE-Tablet, bei welchem es sich offenbar um eine Variante des 4G-Tablet ZTE V96 LTE handelt, welches der chinesische Hersteller im Februar 2012 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt hat. Auch hier ist noch nicht bekannt, welche Frequenzen das Endgerät unterstützt.

ZTE Grand X LTE (T82)

ZTE Grand X LTE (T82), Quelle: zte.com

Zu den Preisen für die neue LTE-Hardware machte ZTE keine näheren Angaben. Beim 4G-Smartphone ZTE Grand X LTE hieß es lediglich, dass es sich um Hardware im Highend-Bereich handele.

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.