WLAN Call: Telekom startet mit WiFi Calling

Die Deutsche Telekom ermöglicht seit einigen Tagen WiFi Calling. Damit ist Telefonie über das WLAN-Netz möglich. Der Netzbetreiber nennt seinen kostenlosen Dienst WLAN Call. So wird Sprachtelefonie an Orten möglich, wo es keinen ausreichenden Mobilfunkempfang gibt. Bisher ermöglichen nur das Samsung Galaxy S6 und S6 Edge diesen Dienst.

Die Telekom ist vor wenigen Tagen mit WLAN Call gestartet. Über das neue und kostenlose Angebot ist ab sofort Telefonie über das WLAN-Netz möglich. Damit wird Sprachtelefonie auch an allen Orten ermöglicht, wo es keinen ausreichenden Mobilfunkempfang gibt. Hierzu gehören zum Beispiel Stahlbetonbauten, Kellerräume und Tiefgaragen. Die Zubuchoption stehen allen Kunden mit einem WLAN-fähigen Smartphone sowie einen VoLTE-fähigen Mobilfunktarif zur Verfügung. Voraussetzung für WLAN Call ist eine Verbindung mit einer Bandbreite von mindestens 100 KB. Ein Wechsel zwischen WLAN-Netz und LTE soll ohne Unterbrechung stattfinden. Der Kunden merkt von hier nichts.

roaming_telekom
WLAN Call ermöglicht im Ausland kostenlose Telefonie über WiFi (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Die neue Option bei der Deutschen Telekom bietet nicht nur Vorteile an Orten mit nur geringem Mobilfunkempfang, sondern auch im Ausland. Wer im Ausland in einer Allnet-Flat im WLAN-Netz nach Deutschland telefoniert, zahlt keine Roaming-Gebühren für das Telefonat. Dies dürfte gerade für Geschäftsreisende interessant sein. Zwar fallen in Kürze die Roaming Gebühren in der EU weg, bekanntlich sind jedoch nicht alle europäischen Länder auch in der Europäischen Union. Aktuell profitieren nur Kunden mit seinem Samsung Galaxy S6 und S6 Edge von der neuen Funktion. Weitere Smartphones sollen laut der Pressemitteilung der Telekom in den kommenden Monaten folgen. Ein Update für WLAN Call erhalten alle Besitzer eines S6 automatisch. Um WiFi Calling nutzen zu können, muss keine App installiert werden.

Vodafone bietet WiFi Calling seit Ende Mai

Vodafone startete bereits am 30. Mai 2016 mit WiFi-Calling, wie es beim Netzbetreiber heißt. Nun folgt wenige Wochen später die Deutsche Telekom mit WLAN Call. Aktuell profitieren jedoch nur wenige Kunden von Voice over WLAN. Der Dienst ist auch bei Vodafone nur mit dem Samsung Galaxy S6 und S6 Edge verfügbar. Interessant wird WiFi Calling erst, wenn die Zubuchoption einen breiten Kundenkreis zur Verfügung steht.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.