Wird das Samsung Galaxy S5 ein Outdoor-Handy?

Bereits seit Monaten hält sich hartnäckig das Gerücht, dass das kommende Samsung Galaxy S5 wasserdicht und staubresistent sein soll. Offenbar möchte der koreanische Hersteller aus seinem Smartphone-Flaggschiff ein Outdoor-Handy mit Highend-Ausstattung machen. Die Modell-Variante Active, wie man sie zum Beispiel vom Samsung Galaxy S4 Active her kennt, soll es beim S5 nicht mehr geben. Das Infoportal 4G.de möchte dieses Gerücht einmal näher beleuchten und stellt sich die Frage, was die Kunden von einem Samsung Galaxy S5 als Outdoor-Handy erwarten können.

Das Gerücht um ein wasser- und staubdichtes Handy von Samsung brachte im Oktober 2013 die koreanische Webseite etnews ins Spiel. Seitdem hält sich die Vermutung hartnäckig in allen Medien. Der Seite etnews sagt man ausgezeichnete Kontakte in die Führungsspitze der koreanischen Konzerne und Zulieferer nach. So muss man dieses Gerücht durchaus ernst nehmen.

Was können Nutzer von einem Samsung Galaxy S5 als Outdoor-Handy erwarten?

Wir das S5 ein Outdoor-Handy wie das Samsung Galaxy S4 Active (Quelle: Samsung)

Wir das S5 ein Outdoor-Handy wie das Samsung Galaxy S4 Active (Quelle: Samsung)

Das neue Samsung Galaxy S5 könnte also tatsächlich wasserdicht und staubresistent (zertifiziert nach iP67) wie das Samsung Galaxy S4 Active sein. Zusätzlich könnte man das S5 auch für Unterwasserbilder und -videos nutzen. Weiterhin hätte die Kunden mit dem Samsung Galaxy S5 als Outdoor-Handy ein wesentlich stabileres Smartphone in den Händen. Die oft bemängelten Display-Brüche beim S4, die teilweise ohne Fremdeinwirkung zustande kamen, dürften damit der Vergangenheit angehören.

-> Heute schon ein Outdoor-Handy von Samsung günstig kaufen!

Möchte Samsung seinen Kunden ganz konsequent ein Outdoor-Handy bieten, muss das Samsung Galaxy S5 auch einen empfindlicheren Touchscreen als das S4 haben. Nur so kann man das Smartphone zum Beispiel beim Wandern oder Trekking mit Handschuhen bedienen. Ob Samsung am Ende auch so weit geht, das S5 in den Farben Grau, Blau und Orange vorzustellen, ist schon sehr spekulativ. Doch gerade diese fröhlichen Farben, die über das klassische Schwarz und Weiß hinaus gingen, waren ein Erfolgsfaktor beim Samsung Galaxy S4 Active als Outdoor-Handy.

Man wäre nicht der erste Anbieter, der bei seinen Smartphones etwas mehr Farbe ins Spiel bringt. Jedoch zu bunt darf man es bei den Handys natürlich auch nicht treiben.

4G.de-Gerüchtecheck

Galaxy S4

Samsung möchte in Zukunft Display-Schäden wie beim S4 vermeiden (Quelle: Samsung)

Was ist nun daran an diesem Gerücht um ein wasserdichtes und staubresistentes Samsung Galaxy S5? Fakt ist, dass sich das Samsung Galaxy S4 Active einer größeren Beliebtheit als erwartet bei den Kunden erfreut hat. Outdoor-Handys scheinen schon lange nicht mehr nur für Wanderer und Trekking-Freunde von Interesse zu sein. Heute möchten Nutzer ihre Handys wie früher eine Kamera überall hin mitnehmen. Dazu muss ein Smartphone einiges aushalten können. Dies könnte nun auch Samsung so sehen und ein robustes Highend-Handy auf den Markt bringen. Auf gar keinen Fall möchte man wieder negative Schlagzeilen rund um Display-Brüche wie beim S4 haben.

Lange Zeit gab es einen großen Einwand gegen ein S5 als Outdoor-Handy. So argumentierten einzelne Experten, dass die üblichen AMOLED-Displays der Galaxy-Reihe viel anfälliger gegen Wasserschäden seinen als etwa LCD-Displays. Doch seit einigen Tagen wissen wir auch, dass das Samsung Galaxy S5 wohl mit einem LCD-Display auf den Markt kommen soll. Damit wäre dieser Einwand gegen ein wasserdichtes Outdoor-Handy wohl hinfällig.

Am Ende scheint es doch uns doch sehr wahrscheinlich, dass das Samsung Galaxy S5 ein Outdoor-Handy mit Highend-Ausstattung wird. Bis wir Gewissheit haben, müssen wir noch etwas warten. Und dann wären wir übrigens schon beim nächsten Gerücht. Für den Markstart des Samsung Galaxy S5 gibt es mit Februar und April 2014 zwei Termine. Wahrscheinlicher scheint aktuell der April-Termin. Denn man geht nun davon aus, dass die Koreaner das Samsung Galaxy S5 auf dem World Mobile Congress in Barcelona (24 bis 27. Februar 2014) präsentieren. Doch auch hier, dass haben Gerüchte eben so an sich, ist nichts gewiss.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.