Voice over LTE: Start bei der Telekom verzögert sich

Vodafone und o2 sind bereits mit Voice over LTE gestartet. Erste Smartphone kann man in Deutschland mit der Technologie nutzen. Die Deutsche Telekom wollte in den nächsten Wochen folgen. Nun verschiebt sich der Start mit VoLTE bei der Telekom. Auf eine Nachfrage von Teltarif.de bei der Pressestelle von T-Mobile konnte man als Termin nur noch „im Laufe des Jahres“ erfahren, was selbstverständlich recht vage ist. Dabei laufen die Vorbereitungen für Voice over LTE bei der Deutschen Telekom nach Plan. Es sind nicht technische Probleme, welche den Start mit VoLTE bei der Telekom verzögern, sondern man setzt einfach auf eine andere Strategie als die Konkurrenz.

Voice over LTE

Die Telekom setzt bei Voice over LTE auf eine andere Strategie (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Nach dem Start von Vodafone und o2 mit Voice over LTE vor einigen Wochen gab es kaum Smartphones mit VoLTE-Unterstützung. An dieser Situation hat sich heute kaum etwas geändert. Die Deutsche Telekom möchte dann mit VoLTE starten, wenn auch ausreichend Endgeräte die Telefonie über LTE unterstützen. Dabei hat man jetzt schon erste Geräte wie das Sony Xperia Z3 mit einem Firmware Update für Voice over LTE versorgt. Die Deutsche Telekom wird also erst mit Telefonie über LTE starten, wenn zumindest eine Handvolle Geräte auf dem deutschen Markt diese Technologie auch unterstützen.

Vodafone: VoLTE mit Sony Xperia Z3

Vodafone hat vor kurzem ein Firmware Update für VoLTE für das Sony Xperia Z3 und Sony Xperia Z3 bereitgestellt. Weiterhin kann man beim Düsseldorfer Netzbetreiber mit dem Samsung Galaxy S5 über LTE telefonieren. Das S5 lässt sich auch bei o2 mit Voice over LTE nutzen. In Kürze folgen dazu bei o2 entsprechende Updates für das Nokia Lumia 830 und Lumia 640. Als voraussichtlichen Termin nennt o2 Anfang Juni 2015.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Viele der aktuellen Top-Smartphones sind für VoLTE bereit. Dazu gehören zum Beispiel das Apple iPhone 6, Samsung Galaxy S6, HTC One M9 und das LG 4. Hier fehlen nur noch entsprechende Firmware Updates der Netzbetreiber. Wenn diese konkret erfolgen, ist zurzeit nicht bekannt.

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.