Vodafone senkt Preise für mobile LTE-Tarife

Von

Ende April hat Vodafone die Preise für seine mobilen Tarife „MobileInternet Flat“ gesenkt. Die Preise für die 4G-Tarife sinken dabei deutlich. So surft man heute zum Beispiel mit der MobileInternet Flat 21,6 für 29,99 Euro statt noch wie früher für 49,99 Euro im Monat. Dabei hat die Preissenkung für LTE von Vodafone einen kleinen Haken. Mit den Preisen sinken auch die monatlichen Datenvolumen. Hatte man im Tarif MobileInternet Flat 21,6 früher noch 10 GB zur Verfügung, sind es aktuell nur 3 GB. Auf der anderen Seite muss man bei den neuen LTE-Tarifen beachten, dass man für die früheren 49,99 Euro heute einen schnelleren Tarif mit entsprechenden Inklusivvolumen bekommt.

Vodafone D2 Onlineshop

MobileInternet Flat

Geschwindigkeit

Datenvolumen

Preis

3,6 Light

bis zu 3,6 Mbit/s

1 GB

19,99 €

21,6

bis zu 21,6 Mbit/s

3 GB

29,99 €

42,2

bis zu 42,2 Mbit/s

6 GB

39,99 €

50,0

bis zu 50 Mbit/s

10 GB

49,99 €

100,0

bis zu 100 Mbit/s

30 GB

69,99 €

(Diese offiziellen Tarife werden auf vodafone.de für Aktionen teilweise um ca. 5€ rabattiert.)

Bei den neuen 4G-Tarifen von Vodafone hat sich jedoch noch mehr getan. Die LTE-Tarife mit den Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s und 14,4 Mbit/s sind weggefallen. Hinzu gekommen ist die neue schnelle MobileInternet Flat 100,0, welche die maximal mögliche Übertragungsrate von LTE bietet.

Preise für LTE-Tarife von Vodafone ohne LTE-Hardware

Die oben aufgeführten Preise für die 4G-Tarife gelten ohne LTE-Hardware. Für einen 4G-Surfstick zahlt man 2,50 Euro zusätzlich im Monat. Für die Nutzung eines LTE-Tablets und Netbooks sind es 10 Euro mehr im Monat. Wer mit einem Highend-Tablet oder Laptop surfen möchte, zahlt 20 Euro im Monat zusätzlich.

Damit sind die Preise bei Vodafone für die Nutzung der LTE-Hardware günstiger als bei den Mobile Data-Tarifen von T-Mobile. Bei der Telekom zahlt man für einen Surfstick 10 Euro und bei einem Tablet 20 Euro zusätzlich im Monat.

Vodafone orientiert sich an Preisen von T-Mobile

Vergleicht man die neuen LTE-Tarife von Vodafone, so zeigt sich, dass sich der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter bei seiner neuen Preisgestaltung an den Mobile Data-Tarifen der Telekom orientiert hat (zu den Angeboten der Telekom):

Mobile Data (Telekom)

Geschwindigkeit

Datenvolumen

Preis

S

bis zu 3,6 Mbit/s

1 GB

19,95 €

M

bis zu 21,6 Mbit/s

3 GB

29,95 €

L

bis zu 42,2 Mbit/s

10 GB

49,95 €

XL

bis zu 100 Mbit/s

30 GB

69,95 €

Neben sehr ähnlichen Preisen gibt es auch deutliche Überschneidung bei den Datenvolumen und den Übertragungsgeschwindigkeiten.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.