Vodafone Red XS: Der neue LTE-Tarif für Einsteiger

Das Nokia Lumia 625 gibt es bei Vodafone günstig zum RED XS dazu (Quelle: Nokia)

Das Nokia Lumia 625 gibt es bei Vodafone günstig zum RED XS dazu (Quelle: Nokia)

Vodafone erweitert sein Tarifangebot und richtet sich mit dem LTE-Tarif Red XS besonders an alle Einsteiger, welche günstig im 4G-Netz surfen möchten. Der Smartphone-Tarif bietet für 29,99 Euro monatlich eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s und ein Datenvolumen von 200 MB. Zusätzlich erhält man noch eine Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze. Der Tarifpreis gilt für die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Wer sich ab dem 1. Januar 2014 für den Tarif entscheidet, zahlt monatlich 34,99 Euro. Als günstige Smartphones zum Tarif Red XS bietet Vodafone das Samsung Galaxy Express II oder das Nokia Lumia 625 an. Hier zahlt man einen einmaligen Hardware-Preis von 1 Euro.

Wer die maximale Übertragungsrate von LTE Cat-4 mit bis zu 150 Mbit/s im Vodafone-Netz möchte, kann beim Netzbetreiber eine entsprechende Option für 10 Euro im Monat hinzu buchen. Entscheidet man sich für dieses Upgrade, benötigt man auch entsprechende Hardware mit LTE Cat-4. Passende Smartphones hierzu sind zum Beispiel das Huawei Ascend P6 oder das Samsung Galaxy S4 LTE+.

—> Hier geht´s zum Vodafone Red XS Angebot!

Erreichen die LTE-Tarife bald den Massenmarkt?

So langsam scheint Bewegung in die Preise für LTE-Tarife zu kommen. Dafür spricht nicht nur der günstige Einsteiger-Tarif von Vodafone, sondern auch erste 4G-Angebote der Mobilfunkdiscounter. Diese Woche hat bereits DeutschlandSIM drei LTE-Tarife im o2-Netz präsentiert, die günstiger als beim Münchner Netzbetreiber sind.

Rating: 3.0. From 2 votes.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Recent Posts

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.