Vodafone: LTE kostenlos für tausende Bestandskunden

Vodafone LTE-Verfuegbarkeit testen

Tausende Vodafone-Bestandskunden können nun LTE kostenlos nutzen (Quelle: vodafone.de)

Vodafone schaltet LTE kostenlos für mehrere tausend Bestandskunden frei, welche bisher noch keine 4G-Option beim Netzbetreiber gebucht haben. Betroffene Kunden erhielt hierzu laut einem Bericht von maxwireless.de in den letzten Tagen eine entsprechende MMS. Die Aktion von Vodafone läuft nach 12 Monaten automatisch aus und für die Nutzer entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Kunden behalten das bisherige Datenvolumen, hier spendiert der Anbieter kein höheres Inklusivvolumen zum Surfen. Die MMS erhielten ausschließlich Kunden mit LTE-Smartphones. Dazu sind offenbar vor allem Kunden mit älteren Vodafone-Tarifen betroffen. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, denn seit Mitte 2013 bieten alle Vodafone RED-Tarife automatisch LTE. Unklar ist, ob die Aktion von Vodafone bereits beendet ist oder ob man in den nächsten Tagen noch weitere MMS an Bestandskunden verschicken möchte.

Wer die entsprechende Kurznachricht erhalten hat, kann sich auf jeden Fall freuen. Er darf das LTE-Netz von Vodafone für 12 Monate kostenlos testen. Der Netzbetreiber verschickt die MMS natürlich nicht zufällig Ende Februar. Schließlich startet E-Plus im März mit LTE ohne Aufpreis für alle Kunden und Marken. Vodafone möchte hier ein entsprechendes Angebot entgegensetzen.

Haben auch Sie eine MMS von Vodafone erhalten? Funktioniert das Freischalten von LTE auf Ihrem Smartphone problemlos? Teilen Sie den Lesern von 4G.de Ihre Erfahrungen mit.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Recent Posts

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.