Vodafone GigaHelden: 100 GB an 10.000 Kunden

Vodafone startet auch in diesem Jahr mit der Aktion GigaHelden. Wer an den Weihnachtsfeiertagen oder Silvester arbeiten muss, bekommt 100 GB geschenkt. Die Aktion gilt für Vertragskunden des Netzbetreibers und ist auf 10.000 Teilnehmer beschränkt. Für weitere Kunden gibt es 1 GB gratis über die App.

Bereits im letzten Jahr verschenkte Vodafone 100 GB an GigaHelden. Hierbei handelt es sich um Personen, die an den Weihnachtsfeiertagen oder Silvester arbeiten müssen. Der Netzbetreiber denkt hier zum Beispiel an Personen im Krankenhaus oder bei der Feuerwehr. Mit dem kostenlosen Inklusivvolumen sollen die GigaHelden mit ihren Liebsten etwa über Video-Telefonie in Kontakt bleiben. Die Aktion richtet sich an Vertragskunden, diese müssen sich registrieren. Der Netzbetreiber hat eine extra Seite hierfür eingerichtet.

gigahelden-2018
10.000 GigaHelden bekommen ein Datengeschenk (Bildquelle: Vodafone)

Das kostenfreie Datengeschenk von Vodafone gilt nach erfolgreicher Registrierung vom 20. Dezember bis zum 03. Januar 2019. Neben der Angabe von Namen, Mailadresse und Mobilfunknummer muss der Kunde auch schreiben, warum er ein GigaHeld ist. Die Aktion ist auf 10.000 Teilnehmer begrenzt. Im letzten Jahr konnten 5000 Personen teilnehmen. Laut Vodafone meldeten sich 2018 insgesamt 5897 GigaHelden. Wer sich schnell registriert, hat somit eine gute Chance 100 GB als Datengeschenk zu erhalten.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Im letzten Jahr hat Vodafone erfolgreich registrierte GigaHelden per SMS informiert, dies dürfte auch in diesem Jahr so sein.

1 GB für weitere Kunden

Weiterhin verschenkt Vodafone 1 GB an weitere Kunden. Das Inklusivvolumen lässt sich über die App des Netzbetreibers abrufen. Aktuell ist nicht klar, ob wirklich alle Nutzer von den kostenlosen Volumen profitieren oder es nur ein bestimmtes Kontingent gibt. Der Grund für das Datengeschenk ist nicht etwa die Vorweihnachtszeit, sondern eine neue Version der App. 1 GB gibt es  somit erst nach einem Update geschenkt. War die Buchung des Inklusivvolumens erfolgreich, erhält der Kunde eine Benachrichtigung per SMS.

Vieles spricht für ein Kontingent beim Datenvolumen. Einzelne Kunden melden, dass sie kein Datengeschenk bekommen, obwohl sie die App von Vodafone aktualisiert haben.

(Bildquelle Beitragsbild: Vodafone)

Empfohlene Beiträge
Comments
  • Mary-Ann Muntau
    Antworten

    Ich bin ein Held weil ich auf Arbeit fahren muss um Rentnern bei ihrem Altag helfe und begleite.

Schreibe einen Kommentar

vodafone-redvodafone-red