Vodafone GigaBoost: Bereits über 1 Million Nutzer

Nach einer Meldung von Vodafone nutzen bereits über 1 Million Kunden die kostenlosen 100 GB aus der Aktion GigaBoost. Insgesamt hat der Netzbetreiber in zwei Wochen 100 Petabyte verschenkt. Die Nutzerzahlen bei der MeinVodafone-App sind um 50 Prozent gestiegen. Die Aktion GigaBoost für Vertragskunden läuft noch bis zum 6. April 2017.

Vor zwei Wochen ist Vodafone mit GigaBoost gestartet. Bei der Aktion des Netzbetreibers erhalten Vertragskunden einmalig ein kostenloses Datenvolumen von 100 GB für einen Abrechnungsmonat. Prepaid-Nutzer (CallYa) bekommen hingegen kein Gratisvolumen. Die Aktivierung der 100 GB erfolgt über die MeinVodafone-App. Nun meldet der Düsseldorfer Netzbetreiber, dass bereits über 1 Million Kunden das Angebot von GigaBoost nutzen. In den letzten zwei Wochen hat man 100 Petabyte (100.000 Terabyte) an die Kunden verschenkt. Dazu hat die Geschenk-Aktion der App des Anbieters einen ordentlichen Boost gegeben.

Vodafone_Lifestyle_LTE-A
Endlos Surfen mit GigaBoost (Bildquelle: Vodafone)

Die Zahl der aktiven App-Nutzer sei in den letzten zwei Wochen um 50 Prozent gestiegen. Die MeinVodafone-App findet sich nun bei Android und Apple in den Top 10 Charts wie es weiter in der Presseerklärung heißt. Eine große Verbreitung der eigenen Applikation durch die Aktion dürfte eines der großen Ziele von Vodafone sein. Mit der App kann man zum Beispiel den Verbrauch des Datenvolumens kontrollieren. Dazu erhält man Informationen zu einem Tarif, kann Rechnungen einsehen oder auch Service-Anfragen stellen. GigaBoost von Vodafone läuft noch bis zum 6. April 2017.


GigaBoost mit 100 GB


Um die kostenlosen 100 GB zu erhalten, muss man die besagte App auf seinem Smartphone oder Tablet installieren. Die Aktion gilt für Bestandskunden wie auch für Neukunden, welche sich für einen Data Go oder Vodafone RED entscheiden.

Aktion GigaGarantie soll ebenso für mehr App-Nutzer sorgen

Im Oktober 2016 war der Düsseldorfer Netzbetreiber mit der Aktion GigaGarantie gestartet. Wer eine Lücke oder ein Problem im Vodafone-Netz meldet, erhält ein Datenvolumen von 90 GB geschenkt. Das kostenlose Volumen gilt nach Meldung bis 24 Uhr des Folgetages. Auch bei dieser Aktion, welche noch bis zum bis zum 31. März 2017 gilt, soll der Verbreitung der App von Vodafone dienen. Da es bei GigaGarantie jedoch gewisse Einschränkungen (z.B. keine Nutzung als Hotspot) gibt, ist diese Aktion bei den Kunden nicht so beliebt wie GigaBoost. Hier kann man das kostenlose Volumen von 100 GB immerhin über einen Monat nutzen.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar