Vodafone: Flächendeckendes LTE-Netz für Deutschland bis 2015

Zum Start der CeBIT in Hannover (10. bis 14 März 2014) zog Vodafone ein erstes Fazit zur Netzoffensive und gab seine Pläne zum LTE-Ausbau bekannt. So möchte der Netzbetreiber bis 2015 fast ganz Deutschland mit schnellem Internet versorgen. Bis dahin soll es an vielen Orten der Republik ein leistungsfähiges 4G-Netz mit Übertragungsraten von bis zu 225 Mbit/s und mehr geben. In den nächsten zwei Jahre wird Vodafone 4 Mrd. Euro in den Netzausbau investieren. Im Jahr 2015 möchte der Netzbetreiber seinen Kunden dann das beste LTE-Netz in Deutschland bieten. Aktuell kann man laut Pressemeldung des Anbieters LTE von Vodafone auf 70 Prozent der Fläche Deutschlands nutzen.

Deutschlandweit sind 1500 Techniker von Vodafone unterwegs (Quelle: Vodafone)

Deutschlandweit sind 1500 Techniker von Vodafone unterwegs (Quelle: Vodafone)

Der Netzbetreiber zieht zur CeBIT 2014 ein erstes Resümee zur Netzoffensive: Bis jetzt hätten 1500 Techniker bereits 25 Prozent aller deutschen Basisstationen erneuert. Dazu sei die Modernisierung der Netze in 40 deutschen Großstädte fast abgeschlossen. Hier baut man flächendeckend mit leistungsfähigen DC-HSPA+ und LTE aus. Aktuell sind 3.500 von 13.500 Autobahnkilometern mit schnellen, mobilen Internet versorgt. Für 4G im Auto hat Vodafone dazu einen speziellen LTE-WiFi Stick entwickelt. Diesen LTE Carstick wird man auch auf der CeBIT in Hannover präsentieren.

30.000 Netzausbaustellen in zwei Jahren

In den nächsten zwei Jahren wird Vodafone die 4 Mrd. Euro in 30.000 Netzausbaustellen investieren. Hierzu gehören laut Netzbetreiber ICE-Bahnhöfe, Fußballstadien, Einkaufszentren, Messegelände und Bahnstrecken. Neben dem Netzausbau mit DC-HSPA+ und LTE möchte man den Kunden in Zukunft eine bessere Sprachqualität bei Telefonie bieten. So investiert man dazu in Voice over LTE (VoLTE) und HD-Voice.

Rating: 4.0. From 2 votes.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge
Comments
  • Sascha
    Antworten

    d.h im nächsten jahr kann ich in jedem teil deutschlands mein komplettes volumen in 15min verbrauchen? Super.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.