Vodafone-Aktion: LTE-Tarif RED M mit 4G-Smartphone für 1 Euro

Vodafone bietet im Rahmen seiner 1 €-Wochen drei beliebte LTE-Handy für 1 Euro an. Die Kunden können zwischen dem Samsung Galaxy S4, HTC One und Sony Xperia Z1 wählen. Je nach Wahl spart man sich bei der Hardware bis zu 49,90 Euro. Die Aktion von Vodafone gilt nur zusammen mit dem LTE-Tarif RED M mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Für den Smartphone-Tarif werden monatlich 57,99 Euro fällig. Beim Abschluss eines Vertrages zahlt man eine einmalige Gebühr von 29,99 Euro.

—> Hier geht es zu den Vodafone Angeboten!

Vodafone bietet bei seiner Aktion drei beliebte LTE-Handys für 1 Euro an (Quelle: Vodafone)

Vodafone bietet bei seiner Aktion drei beliebte LTE-Handys für 1 Euro an (Quelle: Vodafone)

Der Handy-Tarif bietet eine Flat für Sprachtelefonie und SMS in alle deutschen Netze. Dazu kann man mit dem RED M bei einem Datenvolumen von 1 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s surfen. Daneben erhält man einen kostenlosen Zugang von 24 Monaten zu BILDplus mit Bundesliga. Für die Nutzung dieses Dienstes erhält der Kunde monatlich ein zusätzliches Datenvolumen von 500 MB.

Apple iPhone 5S und Samsung Galaxy Note 3 aktuell bei Vodafone günstiger

Neben den genannten Handys bietet Vodafone noch zwei ganz aktuelle LTE-Smartphone günstiger an. So gibt es zusammen mit dem LTE-Tarif RED M das Apple iPhone 5S für 99,99 Euro statt 149,99 Euro (einmalige Zuzahlung). Samsung-Fans könnte vielleicht das Samsung Galaxy Note 3 für 79,90 Euro statt für 99,99 Euro interessieren. Beim 4G-Tarif RED M gelten die gleichen Bedingungen wie bei der Hardware für 1 Euro.

Rating: 3.3. From 3 votes.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.