Telekom und Vodafone Update: iPhone 6 mit VoLTE?

Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus kann man bisher kein VoLTE in Deutschland nutzen. Doch dies könnte sich bald ändern. Die Deutsche Telekom versorgt das iPhone bereits mit einem entsprechenden Update für Voice over LTE. Vodafone möchte in Kürze folgen. Ein möglicher Termin wäre der 30. Juni 2015.

iPhone 6 und 6 Plus unterstützen VoLTE. Bisher war Voice over LTE jedoch in Deutschland auf dem Apple Smartphone nicht möglich, da noch entsprechende Software-Updates der Netzbetreiber fehlten. Dies könnte sich nun in Kürze ändern. Nach einem Update bietet die Deutsche Telekom bei den Netzbetreibereinstellungen die Option Sprache & Daten bei LTE. Zwar ist T-Mobile im Gegensatz zu Vodafone und o2 noch nicht mit VoLTE gestartet. Nach diesem Update beim iPhone 6 und 6 Plus ist ein baldiger Start der Telekom mit Voice over LTE sehr wahrscheinlich.

VoLTE

Bald kann man das iPhone 6 mit VoLTE bei Telekom und Vodafone nutzen (Bildquelle: Apple)

Noch früher dürften Vodafone-Kunden beim Apple Smartphone in den Genuss von Telefonie über 4G kommen. Ein Update auf VoLTE für das iPhone könnte beim Düsseldorfer Netzbetreiber bereits am 30. Juni 2015 mit iOS 8.4 kommen. Zwar hat dies Vodafone nicht offiziell bestätigt, doch diesen Termin halten viele Beobachter für möglich. Wer übrigens ein iPhone 5 oder 5s besitzt, kann auch nach einem entsprechenden Software-Update durch die Netzbetreiber kein Voice over LTE nutzen. Vorgänger-Modelle des iPhone 6 unterstützen Sprachtelefonie über 4G nicht.

Voice over LTE bietet viele Vorteile

Aktuell kann man in Deutschland erst mit einer Handvoll Smartphones VoLTE nutzen. Dazu gehören das Samsung Galaxy S5, Sony Xperia Z3 und Microsoft Lumia 640. Bald könnte nun auch das iPhone 6 zumindest bei Vodafone und der Deutschen Telekom dazu kommen. Wann ein entsprechendes Update für das iPhone bei o2 erfolgt, ist hingegen nicht bekannt. VoLTE bringt eine Reihe von Vorteilen bei der Telefonie. So bietet die Technologie eine deutlich bessere Sprachqualität. Da man mit Voice over LTE bei eingehenden Anrufen nicht mehr ins 3G-Netz zurückfällt, ist der Verbindungsaufbau dazu schneller und der Akku des Smartphones wird geschont.

Registrieren Sie sich hier kostenlos auf 4G.de und profitieren Sie von vielen Vorteilen. So können Sie z.B. unseren Newsletter abonnieren und zukünftig auch Adressen für LTE-Verfügbarkeitsabfragen speichern und automatisiert abfragen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ODER registrieren Sie sich einfach über eine Anmeldung mit Facebook.

Oder



No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.