Telekom: Neue Partner bei StreamOn und 10 GB geschenkt

Die Deutsche Telekom meldet im April 2020 zwei neue Partner bei StreamOn. Das sind nicht die einzigen Neuzugänge. Mitte März kamen bereits zwei Partner hinzu. Auch im April verschenkt der Netzbetreiber wieder 10 GB an Vertrags- und Prepaidkunden. Das kostenlose Inklusivvolumen erhält der Kunde über die MeinMagenta-App.

Im April 2020 kommen zwei neue Partner bei StreamOn der Deutschen Telekom hinzu. Es handelt sich um die Comedy-Plattform Smyle und das Streaming-Angebot Pantaflix. Bereits Mitte März hatte der Netzbetreiber mit Disney+ und TikTok zwei Anbieter aufgenommen. Insgesamt gibt es so beim Zero Rating Angebot drei neue Video Partner und einen Neuzugang bei Social und Chat (TikTok). Die Deutsche Telekom meldet Anfang April insgesamt 450 Partner bei StreamOn: 270 Musik, 128 Video, 40 Gaming und 12 Social.

Telekom
StreamOn mit neuen Video-Partnern im April (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Kunden der Telekom können aktuell Disney+ zur Einführung sechs Monate kostenlos testen. Daneben gibt es noch eine weitere Aktion. Auch im April 2020 verschenkt der Bonner Netzbetreiber 10 GB Datenvolumen. Von den Geschenk profitieren Kunden mit Magenta Mobil, Magenta Mobil Young, Data Comfort und Magenta Mobil Prepaid. Eine Buchung erfolgt über die MeinMagenta-App. Hierzu gehen Sie einfach auf die Option „Mein Geschenk“ ansehen.  Auch Geschäftskunden profitieren vom Datengeschenk der Telekom, hier erfolgt die Buchung über pass.telekom.de.

Datengeschenk der Telekom während der Coronakrise

Der Netzbetreiber verschenkt das Inklusivvolumen von 10 GB im Zusammenhang mit der Coronakrise. Kunden sollen während der Krise ohne Einschränkung kommunizieren können. Ob es noch im Mai ein solches Datengeschenk gibt, hängt davon ab, wie sich die Coronakrise in den nächsten vier Wochen in Deutschland entwickelt.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auch Vodafone und o2 bieten ihren Kunden aktuell verschiedene Aktionen. Das Infoportal 4G.de hat Aktionen und Datengeschenke während der Coronakrise in einem extra Beitrag für Sie zusammengestellt. Die Telekom zeigt sich bei den Datengeschenk übrigens großzügiger als Vodafone oder Telefónica Deutschland.

(Bildquelle Beitragsbild: Deutsche Telekom)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar