Telekom führt Magenta Zuhause via Funk (DSL-Ersatz) ein

 In Telekom

Die Deutsche Telekom hat Magenta Zuhause via Funk als DSL-Ersatz eingeführt. Das Angebot ersetzt endgültig Call & Surf Comfort via Funk. Der neue Tarif bietet neben einer Telefonie-Flat ein Datenvolumen von 60 GB (bis zu 50 Mbit/s). Die monatliche Grundgebühr liegt bei 49,95 Euro.

Im Jahr 2011 führte die Deutsche Telekom den DSL-Ersatz Call & Surf Comfort via Funk ein. Mit dem deutschlandweiten Start der Hybrid-Tarife im März 2015 wurde die aktive Vermarktung des Festnetzersatzes stark zurückgefahren. Kunden erhielten Call & Surf Comfort via Funk nur noch auf Anfrage. Nun startet die Deutsche Telekom im November 2018 völlig überraschen mit einem neuen 4G-Tarif als DSL-Ersatz.

magentazuhausefunk
Magenta Zuhause via Funk mit 60 GB (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Magenta Zuhause via Funk kostet monatlich 49,95 Euro. Der Festnetzersatz bietet neben einer Telefonie-Flat für das deutsche Festnetz ein Datenvolumen von 60 GB (bis zu 50 Mbit/s). Der Upload beträgt bis zu 10 Mbit/s. Hat der Kunde sein Inklusivvolumen verbraucht, surft er nur noch mit max. 384 kbit/s. Beim alten Tarif Call & Surf Comfort via Funk der Telekom gab es maximal 30 GB als Datenvolumen. Magenta Zuhause via Funk ist eine gewisse Verbesserung. 60 GB dürften den meisten Haushalten trotzdem  als monatliches Inklusivvolumen nicht ausreichen.

Der neue Tarif dürfte nur für wenige Kunden relevant sein. Wer die Möglichkeit hat, bucht Magenta Zuhause Hybrid der Deutschen Telekom ohne Drosselung. Günstige Alternativen als DSL-Ersatz gibt es dazu bei Congstar und Vodafone.

Congstar Homespot und Vodafone GigaCube als Alternativen

Wer auf eine Telefonie-Flat verzichten kann, findet bei der Telekom-Tochter Congstar eine interessante Alternative. Der Homespot XL mit LTE bietet 100 GB (bis zu 40 Mbit/s) und kostet gerade einmal 30 Euro pro Monat. Hierbei handelt es sich um einen Aktionspreis, der noch bis zum 31.01.2019 gilt. Der Congstar Homespot XL Tarif lässt sich auf Wunsch auch ohne feste Vertragslaufzeit buchen.


Homespot XL mit 100 GB


Ist das Vodafone-Netz an Ihrer Adresse gut ausgebaut, bietet sich der GigaCube (ohne Telefonie-Flat) an. Hier gibt es stattliches Datenvolumen von 200 GB für 44,99 Euro pro Monat. Auch hier handelt es sich um einen Aktionspreis, die bis zum 31.01.2019 gilt. Der GigaCube ist eine günstigere Alternative zu Magenta Zuhause der Telekom mit deutlich mehr Datenvolumen.

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar