Telekom gewinnt Netztest, o2 abgeschlagen

Die Deutsche Telekom hat den Netztest des PC Magazins gewonnen. Der Netzbetreiber bekam die Note gut und lag bei allen Tests vor Vodafone (befriedigend) und Telefónica Deutschland (ausreichend). Der Netztest erfolgte zwischen Mai und Juli 2018, es wurden 1,3 Mrd. Einzelmessungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.

Das Aachener Firma P3 hat im Auftrag des PC Magazins einen Netztest durchgeführt. Die Deutsche Telekom konnte den Test für sich entscheiden und erhielt die Note gut. Vodafone landete auf dem zweiten Platz (befriedigend), während o2 die Note ausreichend bekam. In einer Mitteilung der Telekom heißt es: Der Bonner Netzbetreiber konnte die Konkurrenz bei allen drei Messkategorien (Netzabdeckung Sprache, Netzabdeckung Daten und Datenrate Download) schlagen.

mobiles_internet
Die Telekom gewinnt den Netztest des PC Magazins (© Jacob Lund – stock.adobe.com)

Besonders deutlich zeigten sich die Unterschiede bei der LTE-Netzabdeckung. Hier sah das Ergebnis wie folgt aus: Deutsche Telekom (94,8 Prozent), Vodafone (88,9 Prozent) und o2 (66,2 Prozent). Besonders auffällig ist die schlechte 4G-Abdeckung von o2. Telefónica Deutschland hatte in der Vergangenheit schlechte Ergebnisse bei Tests immer mit der laufenden Netzintegration erklärt. Zum Netztest des PC Magazins hat sich der Münchner Mobilfunkanbieter noch nicht geäußert.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Netztest wurde zwischen Mai und Juli 2018 durchgeführt. Es erfolgten 1,3 Mrd. Einzelmessungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Wie viele Messungen konkret in Deutschland erfolgten, ist nicht bekannt.

Abdeckung der Netzbetreiber und Netztest im Vergleich

Deutsche Telekom, Vodafone und o2 haben zwischen Juni und August Statistiken zur ihrer LTE-Netzabdeckung genannt. Es ist interessant diese Zahlen mit dem Test des PC Magazins zu vergleichen. Die  Telekom sprach in den letzten Monaten von einer 4G-Netzabdeckung von 97,5 Prozent, Vodafone nannte 93 Prozent und bei Telefónica Deutschland lag die LTE-Abdeckung nach eigenen Angaben bei 85 Prozent.

Im Vergleich zum Netztest sehen die Unterschiede wie folgt aus: Telekom (Unterschied: -2.7 Prozent), Vodafone (Unterschied: -4,1 Prozent) und o2 (Unterschied: -18,8 Prozent). Die Unterschiede zwischen der offiziellen Netzabdeckung von Telefónica Deutschland und dem Netztest fallen schon sehr ins Auge.

(Bildquelle Beitragsbild: istockphoto.com, NexTser)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

telekom-flagge-1200pxlte-logo-1200px