0
veröffentlicht am

5G kommt Jahre später: EU legt Fahrplan bis 2025 fest

Die EU-Kommission hat sich auf einen 5G-Fahrplan geeinigt. Im Fahrplan werden die Harmonisierung der Frequenzbänder und die Zuordnung für Netzanbieter geregelt. Bis zum Jahr 2025 sollen alle [...]

0
veröffentlicht am

EU-Kommission: Längere Laufzeit für Mobilfunk-Lizenzen?

Die EU könnte in Zukunft die Laufzeit von Mobilfunk-Lizenzen deutlich verlängern. Laut einem Bericht von Reuters fanden auf dem MWC 2017 vertrauliche Gespräche zwischen Netzbetreibern und [...]

0
veröffentlicht am

CallYa Smartphone International: Prepaid-Tarif für die EU

Vodafone bietet seinen Kunden mit dem LTE-Tarif CallYa Smartphone International den ersten Prepaid-Tarif für Deutschland, die EU und Türkei. Für 14,99 Euro für vier Wochen bekommt man 400 [...]

0
veröffentlicht am

Mobilfunk: EU möchte dauerhaftes Roaming verhindern

Die Mitgliedstaaten der EU haben der Abschaffung der Roaming Gebühren ab 15. Juni 2017 innerhalb von Europa zugestimmt. Das Gesetz, welches zur Abstimmung vorlag, regelt auch wie man Missbrauch [...]

0
veröffentlicht am

Mobilfunk: Gutachten warnt vor kostenlosem EU-Roaming

Mit dem Wegfall der Roaming Gebühren könnten die Preise für Mobilfunk steigen. Dies befürchtet die europäische Regulierungsbehörde BEREC in einem Gutachten. Die EU Kommission soll die Regelung so [...]

0
veröffentlicht am

5G: Netzbetreiber wollen Ende der Netzneutralität

Mit dem sogenannten 5G Manifesto haben sich 17 TK-Konzerne an die europäische Regulierungsbehörde für Telekommunikation (BEREC) gewendet. Die Kernbotschaft: Die Unternehmen wollen die [...]

0
veröffentlicht am

Mitte 2017: Keine Gebühren für Roaming in der EU

Ab dem 15. Juni 2017 entfallen die Gebühren für Roaming innerhalb der EU. Dies hat das EU-Parlament in Straßburg beschlossen. Ab dem 30. April des nächsten Jahres wird dazu Roaming in der EU [...]

1
veröffentlicht am

Internet: Oettinger will längere Vertragslaufzeiten

Wer sich heute für einen Internet-Anschluss entscheidet, bindet sich für 24 Monate an den Anbieter. Dies könnte sich in Zukunft ändern, zumindest wenn es nach dem Willen von EU-Digitalkommissar [...]

4
veröffentlicht am

EU-Gesetzespaket „Vernetzter Kontinent“: 2014 keine Datenvolumen im Mobilfunk mehr?

Vor wenigen Tagen hat die Europäische Union ihr Gesetzespaket „Vernetzter Kontinent“ vorgestellt. Die Regelungen sehen unter anderem das Verbot von Roaming-Gebühren in der EU ab Juli 2014 vor. [...]

0
Von
veröffentlicht am

Digitale Agenda: EU macht weitere Frequenzen für LTE frei

Die EU hat am 5. November 2012 beschlossen, weitere Frequenzen für LTE in Europa freizugeben. Vom EU-Beschluss betroffen sind die Frequenzen des 2-GHz-Bands, welche aktuell für UMTS genutzt [...]

Seite 1 von 2