0
veröffentlicht am

Urteil: Datenautomatik von Vodafone unzulässig

Die Datenautomatik von Vodafone ist teilweise unzulässig. Das Landgericht Düsseldorf erklärte im Dezember 2016 einige Vertragsklauseln des Netzbetreibers für ungültig. Das Gericht gab der [...]

2
veröffentlicht am

o2: Kunden können Datenautomatik nun selbst deaktivieren

Wer bisher bei seinem o2-Vertrag die Datenautomatik deaktivieren wollte, war auf die Kunden-Hotline des Anbieters angewiesen. Je nach Uhrzeit war es nicht immer einfach, den Kundenservice zu [...]

0
veröffentlicht am

Datenautomatik von o2 laut Gericht unzulässig

Das Landgericht München hat die Datenautomatik bei den o2-Tarifen beanstandet. Damit gab man einer Klage der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) recht. Das Nachbuchen von Datenvolumen [...]

0
veröffentlicht am

Drillisch: Datenautomatik als fester Tarifbestandteil

Die Datenautomatik wird in den Drillisch Tarifen im o2-Netz immer häufiger zum festen Tarifbestandteil. Dies zeigte sich diese Woche wieder bei den neuen Tarifen von maXXim und winSIM. Diese [...]

0
veröffentlicht am

Datenautomatik: Keine Deaktivierung in o2 Shops

Im Februar 2015 hat o2 bei seinen LTE-Tarifen die Datenautomatik eingeführt. Bisher war eine Deaktivierung der Automatik problemlos möglich. Dies könnte sich nun ändern. Der Netzbetreiber hat [...]

0
veröffentlicht am

Datenautomatik bei Aktions-Tarifen nicht deaktivierbar?

Bei LTE-Tarifen im o2-Netz gibt es häufig die sogenannte Datenautomatik. Dies gilt für die Tarife beim Netzbetreiber wie auch bei Partnern wie simply oder Smartmobil im Netz von Telefónica [...]