T-Mobile startet mit Speed Option LTE

Die Deutsche Telekom bietet seit dem 4. September den Zusatztarif „Speed Option LTE“ an. Für einen Aufpreis von 9,95 Euro im Monat können Telekom-Kunden, welche bereits einen Complete-Mobile-Tarif abgeschlossen haben, das LTE-Netz von T-Mobile mit bis zu 100 Mbit/s nutzen. Dazu verdoppelt sich mit der Zusatzoption das Inklusivvolumen des Basisvertrags. Für den Zusatztarif gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten.

Bisher konnten Kunden mit dem Complete-Mobile-Tarif das LTE-Netz der Telekom ohne Aufpreis frei nutzen, jedoch nur mit Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s im Download und bis zu 5,76 Mbit/s im Upload. Mit der „Speed Option LTE“ ist nun die maximale Übertragungsrate von 4G möglich, sofern man ein entsprechendes LTE-fähiges Endgerät hat.

Seit August bietet die Deutsche Telekom das LTE-Handy HTC One XL an. Voraussichtlich im Oktober soll dann das Samsung Galaxy S3 LTE als zweites 4G-Handy von T-Mobile folgen. Dazu gibt es Gerüchte, dass die Telekom auch bald ein erstes LTE-Netbook mit integriertem 4G-Modem anbieten möchte.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar