Strategy Analytics: Verkauf von LTE-Smartphones verdreifacht sich 2013

Der weltweite Verkauf von LTE-Smartphones soll sich dieses Jahr im Vergleich zu 2012 verdreifachen. Dies geht aus einer aktuellen Studie von Strategy Analytics hervor. Die Marktforscher sagen für 2013 einen Verkauf von 270 Millionen 4G-Smartphones voraus, was einen Anteil von 29 Prozent an den weltweiten Handy-Verkäufen ausmacht. Im letzten Jahr verkauften die Hersteller insgesamt 92 Millionen 4G-Handys (Marktanteil 13,1 Prozent) auf der ganzen Welt.

Vodafone LTE-Verfuegbarkeit testen

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für LTE-Smartphones, Bildquelle: vodafone.de

In den nächsten Jahren werden sich immer mehr Verbraucher für LTE-Smartphones entscheiden, da hier das Angebot an Endgeräten beständig wächst. Im Jahr 2015 sollen laut Strategy Analytics das erste Mal weltweit mehr Handys mit LTE als 3G verkauft werden. 2015 wird der Marktanteil der 4G-Hardware bei 42,5 Prozent liegen, während der Anteil bei 3G-Smartphones nur noch 39,6 Prozent beträgt. Im Jahr 2017 soll dann jedes zweite Handy auf der Welt im LTE-Netz laufen.

Interessante dürfte auch die Frage sein, über welchen Marktanteil Smartphones mit LTE Advanced 2017 verfügen. So hat Samsung vor wenigen Wochen sein Galaxy S4 LTE-A vorgestellt. Auch das kommende Apple iPhone 5S soll mit 4.5G kommen. Zu dieser Frage können die Marktforscher von Strategy Analytics aktuell noch keine Prognose abgeben.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.