SpeedOn-Option und Apple iPhone 5C ab Oktober bei Congstar

Congstar bietet seinen Kunden ab dem 01. Oktober 2013 gleich zwei Neuheiten. So führt der Mobilfunkdiscounter Anfang Oktober die SpeedOn Option ein, wie man sie bisher von der Telekom kennt, um etwa Datenvolumen für LTE nachzukaufen. Ebenso bietet Congstar in wenigen Wochen als erster Discounter das Apple iPhone 5C an.

Mit der Einführung der SpeedOn-Funktion reagiert man auf den gewachsenen Datenbedarf der Nutzer auch in den 3G-Netzen. Hat man einmal sein Inklusivvolumen verbraucht, kann man ein entsprechendes Datenpaket für 4,90 Euro kaufen. Je nach gebuchtem Tarif bei Congstar erhält man ein zusätzliches Datenvolumen von 100, 200 oder 500 MB.

Dazu startete die Telekom-Tochter diese Woche mit zwei neuen Prepaid-Tarifen, welche ab sofort verfügbar sind. Der Congstar Prepaid Smart S bietet 50 Freiminuten/SMS und 100 MB Datenvolumen für 6,99 Euro und 30 Tage. Dieses Angebot ist besonders für Wenignutzer gedacht. Der zweite neue Tarif Congstar Prepaid Smart M kostet 9,99 Euro für 30 Tage. Hier erhält man 100 Freiminuten/SMS und 200 MB Inklusivvolumen. Die kostenlosen Minuten und SMS gelten bei beiden Tarifen für alle deutschen Netze.

Apple iPhone 5C mit und ohne Vertragsbindung

Das iPhone 5C gibt es ab 01. Oktober auch bei Congstar (Quelle: apple.com)

Das iPhone 5C gibt es ab 01. Oktober auch bei der Telekom-Tochter Congstar (Quelle: apple.com)

Congstar bietet das LTE-Smartphone iPhone 5C ab 1. Oktober ohne Vertragsbindung für 599,99 Euro an. Mit einem Congstar-Tarif mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten erhält man das Endgerät von Apple für eine einmalige Anzahlung von 99,99 Euro. Dazu fallen über die gesamte Vertragslaufzeit noch Monatsraten von jeweils 20 Euro an. Somit zahlt man über zwei Jahre insgesamt 579,99 Euro für das 4G-Smartphone.

Auch wenn das iPhone 5C LTE-fähig ist, surft man beim Mobilfunkdiscounter in allen Tarifen mit bis zu 7,2 Mbit/s. Laut Congstar-Chef Martin Knauer plane man aktuell keine höheren Übertragungsraten wie auch kein LTE bei den Tarifen der Telekom-Tochter.

Update 25.09.2013:

Heute hat Congstar in einer Presseerklärung weitere Details zur neuen SpeedOn-Option ab 01. Oktober bekannt gegeben. So informierte die Telekom-Tochter darüber, dass man sein Datenvolumen auch mehrmals pro Monat für 4,90 Euro aufladen könne. In den ersten Wochen können nur Vertragskunden die SpeedOn-Option bei Congstar buchen. Doch bereits in den nächsten Wochen steht die Möglichkeit Datenvolumen nachzukaufen auch Prepaid-Kunden offen.

Rating: 3.7. From 3 votes.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.