SMS informiert E-Plus-Kunden über LTE-Ausbau

BASE informiert über den LTE-Ausbau (Quelle: Twitter)

BASE informiert über den LTE-Ausbau (Quelle: Twitter)

Seit Anfang April informiert E-Plus seine Kunden offenbar über den LTE-Ausbau mit einer SMS. Wird in einer Stadt ein Standort mit LTE freigeschaltet, erhält der E-Plus-Kunde eine entsprechende SMS, welche über eine Aufrüstung der Netzwerktechnik und mögliche Störungen informiert. Ob alle Nutzer im E-Plus-Netz diese Nachricht erhalten, ist aktuell unklar. Dem Infoportal 4G.de sind bisher nur entsprechende Kurznachrichten an Kunden von BASE bekannt. Im konkreten Fall geht es um eine baldige Freischaltung von LTE in Köln. Die SMS wurde am 04. April über Twitter gepostet.

Die Kurzmitteilung laut: „Lieber Base Kunde, um Ihnen zukünftig noch zuverlässigere und schnellere Datenverbindungen liefern zu können, rüsten wir die Mobilfunkstation an ihrer PLZ mit modernster Netztechnik auf. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es dadurch in den kommenden Tagen für einige Stunden zu Beeinträchtigungen bis hin zur Nichtverfügbarkeit von Daten- und Sprachverbindungen kommen kann. Viele Grüße. Ihr Base Team.“

Auch wenn in der SMS nicht ausdrücklich von 4G die Rede ist, soll es hier laut Nutzer um eine Netzmodernisierung mit LTE gehen. Auch in Mobilfunkforen ist vereinzelt die Rede von dieser SMS zum LTE-Ausbau. So spricht ein Nutzer von einer entsprechenden Kurznachricht an diesem Wochenende. Auch hier geht es um eine Freischaltung von 4G im Raum Köln. Ein andere Kunde meldet eine solche SMS für Baden-Württemberg. Doch immer handelt es sich um BASE Nutzer. Entsprechende SMS von ALDI TALK, simyo oder blau.de sind uns nicht bekannt.

Haben Sie auch eine entsprechende SMS von BASE erhalten? Oder wurden Sie von einem anderen Anbieter im E-Plus-Netz informiert?

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge
Showing 4 comments
  • Martin
    Antworten

    Heute in Solingen-Ohligs, Grenzgebiet zu Hilden genau diese Nachricht über Simyo erhalten, geändert war nur: „Lieber simyo Kunde (…) Ihr simyo Team“

  • Jonas
    Antworten

    Trotzdem kann man da irgendwelchen Müll angeben, denn es wird nicht überprüft.

  • Enrico
    Antworten

    @ Jonas du Erzählst aber Schwasinn!!! Es ist zwar richtig das Alditalk Prepaid ist.Aber trotzdem muss man bei SIM Freischaltung seine Adresse angeben!Und bei Umzug ist es besser man gibt die neue Adresse an.Bin Alditalk Kunde EPlus ist der Netzbetreiber und wird auch demnächst solche SMS via Alditalk senden.

  • Jonas
    Antworten

    Schon klar, dass Aldi Talk Kunden keine solche SMS bekommen (werden), denn diese haben keinen festen Vertrag, sondern sind Prepaid Kunden. Woher soll E-Plus da wissen, wo diese ihren Wohnsitz haben? Bei BASE sind es ja zumeist Vertragskunden, wo der Netzbetreiber weiß, wo der Kunde wohnt. Demnach kann er dort auch über einen Ausbau Orts-spezifisch informieren.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.