Smartmobil mit neuer Volksflat für 11,99 Euro

Smartmobil hat seine Volksflat überarbeitet. Seit Oktober gibt es den Tarif LTE 3000 als Allnet-Flat mit 3 GB Datenvolumen und bis zu 50 Mbit/s. Bis zum Ende des Monats bekommt man den 4G-Tarif im o2-Netz zum Aktionspreis von 11,99 Euro statt 24,99 Euro monatlich. Die Grundgebühr bleibt dabei über 24 Monate unverändert.

Seit Anfang Oktober 2016 gibt es eine überarbeitete Volksflat bei Smartmobil. Der Tarif LTE 3000 bietet eine Allnet-Flat für Sprachtelefonie und Kurznachrichten. Zum mobilen Surfen stehen 3 GB an Inklusivvolumen bei einer Übertragungsrate von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Der Tarif wird im o2-Netz realisiert und kostet zur Einführung 11,99 Euro statt 24,99 Euro pro Monat. Dieser Aktionspreis von Smartmobil gilt noch bis Ende Oktober. Die monatliche Grundgebühr bleibt über die gesamte Laufzeit von 24 Monaten unverändert. Es gibt also keine Erhöhung des Preises ab den 13. Monat, wie es heute bei vielen Tarifen üblich ist.

Der 4G-Tarif LTE 3000 des Mobilfunkdiscounters enthält jedoch die Datenautomatik, welche ein fester Tarifbestandteil ist und sich somit nicht deaktivieren lässt. Hat man sein Datenvolumen einmal verbraucht, wird automatisch ein Volumen von 100 MB für 2 Euro nachgebucht. Dies passiert bis zu drei Mal im Monat, wodurch Mehrkosten von 6 Euro entstehen können. Bedenkt man, dass man für 11,99 Euro bei Smartmobil 3 GB bekommt, ist das Inklusivvolumen aus der Datenautomatik für 6 Euro recht teuer. Hier sollte man seinen Datenverbrauch genau im Auge behalten.


Volksflat für 11,99 Euro


Seit Oktober bietet Smartmobil dazu die Option LTE Turbo 225. Für einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat kann beim Discounter mit bis zu 225 Mbit/s (LTE-A) im o2-Netz surfen. Aktuell ist jedoch nicht bekannt, an welchen Orten Telefónica Deutschland bereits LTE Advanced ausgebaut hat. Somit ist ratsam hier noch etwas abzuwarten, bevor man diese Option bucht. Den LTE-Nachfolger gibt es vor allem in Großstädten und Ballungsgebieten.

4G.de Tarif-Check

Smartmobil bietet auch mit der neuen Volksflat einen attraktiven Tarif. Für 11,99 Euro im Monat bekommt man eine Allnet-Flat im o2-Netz für 11,99 Euro monatlich mit 3 GB Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s). Erfreulich ist dazu, dass die monatliche Grundgebühr über die gesamten 24 Monate unverändert bleibt. Viele Anbieter heben heute Preis ab den 13. Monat. Ein kleines Manko ist die Datenautomatik, welche sich als fester Tarifbestandteil nicht deaktivieren lässt. Hier sollte man etwas auf seinen monatlichen Datenverbrauch achten. 3 GB an Inklusivvolumen sollten jedoch für den durchschnittlichen Nutzer ausreichen.

Die Option LTE Turbo 225 gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat scheint aktuell nicht sinnvoll, solange nicht klar ist, in welchen Städten Telefónica Deutschland LTE Advanced bereits ausgebaut hat.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.