Smartmobil: Allnet-Flat mit 1,5 GB für 14,99 Euro

Smartmobil startet in Kooperation mit der BILD-Zeitung erneut mit seiner Volks-Flat. Für 14,99 Euro monatlich bekommt man eine Allnet-Flat ohne Vertragsbindung im LTE-Netz von o2. Zum mobilen Surfen stehen dem Nutzer 1500 MB (bis zu 50 Mbit/s) zur Verfügung. Das Angebot des Mobilfunk-Discounters ist bis zum 21. Dezember 2015 gültig.

Bei Smartmobil gibt es wieder die Volks-Flat. Der Tarif mit einer Allnet-Flat in Kooperation mit der BILD kostet monatlich 14,99 Euro. Das Angebot wird im LTE-Netz von o2 realisiert. Dem Nutzer steht ein Inklusivvolumen von 1500 MB (bis zu 50 Mbit/s) zum mobilen Surfen zur Verfügung. Die Volks-Flat von Smartmobil und BILD beinhaltet die Datenautomatik als festen Tarifbestandteil, eine Deaktivierung der Option ist somit nicht möglich. Hat man sein Datenvolumen verbraucht, werden bis zu drei Mal Datenpakete von 100 MB für jeweils 2 Euro nachgebucht. Dadurch können monatliche Mehrkosten von insgesamt 6 Euro entstehen. Noch vor einigen Monaten war es problemlos möglich, die Datenautomatik etwa über den Kunden-Center deaktivieren zu lassen. Dies ist bei den neusten Tarifen und Aktions-Angeboten von o2 nicht mehr möglich.

Wer sich für das Angebot von Smartmobil entscheidet, zahlt eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro. Nimmt man seine Rufnummer mit, bekommt man einen Bonus von 10 Euro. Bei vielen Tarifen zahlt der Drillisch Discounter 25 Euro für eine erfolgreiche Rufnummern-Mitnahme, bei der Volks-Flat sind es jedoch nur 10 Euro. Wer möchte, bekommt den LTE-Tarif von Smartmobil für einen Aufpreis von 5 Euro monatlich auch mit einem Smartphone. Entscheidet man sich für Hardware, bindet man sich für 24 Monate an den Anbieter. Zur Auswahl stehen mehrere Handys ohne einmalige Hardware-Zuzahlung. Dazu gehören zum Beispiel das Motorola Moto G LTE oder Samsung Galaxy S4 Mini. Beide Geräte gibt es nur in der Farbe Schwarz.

 


Volks-Flat für 14,99 Euro


 

Smartmobil und die Bild-Zeitung haben bereits vor einigen Monaten die Volks-Flat angeboten. Im April 2015 gab es den Tarif für 14,99 Euro als Allnet-Flat mit 1000 MB. Beim aktuellen Angebot, welches noch bis zum 21. Dezember 2015 gilt, bekommt der Nutzer 1500 MB als Inklusivvolumen zum gleichen Preis. Somit hat der Mobilfunk-Discounter noch einmal statte 500 MB daraufgelegt.

4G.de Tarif-Check

Bereits im April erfreute sich Volks-Flat von Smartmobil und BILD einer großen Beliebtheit. Beim neusten Angebot gibt es noch mehr Datenvolumen zum mobilen Surfen. Für 14,99 Euro bekommt man eine günstige Allnet-Flat. Der Mobilfunk-Discounter zeigt auf seiner Seite, dass man im direkten Tarif-Vergleich deutlich günstiger als die Konkurrenz ist.

Besonders groß ist der Preisunterschied hier zur Deutschen Telekom und Vodafone. Die beiden Netzbetreiber haben bei der Übertragungsrate und der Netzqualität sicherlich die Nase vorn. Wer jedoch auf der Suche nach einer günstigen Allnet-Flat mit einem angemessenen Datenvolumen zum mobilen Surfen ist, trifft mit dem LTE-Tarif von Smartmobil eine gute Wahl.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.