simyo: Neue Smartphone-Tarife mit Samsung Galaxy S3 Mini ab 11 Euro

Der Mobilfunkdiscounter simyo ist vor wenigen Tagen mit neuen Tarifen gestartet. Mit dem neuen Angebot richtet man sich vor allem an Smartphone und Tablet-Nutzer. Der Discounter bietet seine Tarife dabei auch mit Hardware an. Wer nicht das neuste Handy auf dem Markt haben muss, erhält die neuen simyo-Tarife mit Smartphone fast ohne Aufpreis. So gibt es das Samsung Galaxy S3 Mini (hier geht es zum simyo-Angebot) beim Mobilfunkdiscounter mit drei Tarifen zur Auswahl. Das Handy erhält man mit 8 GB in den Farben Weiß und Blau. Beim Einsteiger-Tarif STARTER S zahlt man mit Hardware monatlich 10,90 Euro. Hier erhält man ein Datenvolumen von 200 MB und 200 Freiminuten/SMS. Als Hardwareaufschlag zahlt man gerade 3,00 Euro pro Monat. Der Tarif Starter S hat eine Laufzeit von 24 Monaten.

Das Samsung Galaxy S3 Mini im günstigsten simyo-Tarif STARTER S (Quelle: simyo)

Das Samsung Galaxy S3 Mini im günstigsten simyo-Tarif STARTER S (Quelle: simyo)

Einen Betrag von 0,04 Cent monatlich zahlt bei den Tarifen ALL ON-XL und ALL-NET Flat für das Samsung Galaxy S4 Mini. Der XL-Tarif bietet 1 GB Inklusivvolumen und 400 Minuten/SMS für 15,94 Euro. Beim simyo-Tarif ALL-NET Flat gibt ein Datenvolumen von 500 MB und eine Flat für Sprachtelefonie (alle deutschen Netze). In beiden Fällen bindet man sich für 24 Monate an den Anbieter. In allen drei Smartphone-Tarifen gibt es laut simyo eine Übertragungsrate von bis zu 42 Mbit/s. Diese Surfgeschwindigkeit gilt noch bis zum 30.06.2014 (Highspeed für Jedermann im E-Plus-Netz). Eine Verlängerung der Aktion über Ende Juni hinaus ist nicht ausgeschlossen.

No votes yet.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.