simply: Nun auch LTE-Tarife mit Smartphone

Der Mobilfunkdiscounter simply bietet ab sofort auch LTE-Tarife mit Smartphone an. Zur Auswahl stehen Handys von Samsung, Apple, Huawei und Sony. Die Hardware gibt es für eine einmalige Zahlung von 1 Euro. Die Drillisch Tochter vermarket seine 4G-Tarife im Mobilfunknetz von o2. Der Top-Tarif LTE 10000 bietet bis zu 225 Mbit/s.

Es gibt Neuigkeiten beim Discounter simply. Die Drillisch Tochter bietet ab sofort auch 4G-Tarife mit Smartphone. Zur Auswahl stehen Geräte von Samsung, Apple, Huawei und Sony. Für das Handy fällt immer ein einmaliger Hardware-Zuschlag von 1 Euro an, die monatliche Grundgebühr variiert je nach gewähltem Smartphone. Bei simply stehen vier Tarife mit folgenden Datenvolumen zur Auswahl: LTE 500 (500 MB), LTE 1500 (2 GB), LTE 3000 (4 GB) und LTE 10000 (15 GB). Alle Tarife bieten eine Allnet-Flat und bis zu 50 Mbit/s im 4G-Netz von o2. Beim Smartphone-Tarif mit 15 GB surfen Sie mit bis zu 225 Mbit/s.

Die vier genannten Tarife lassen sich mit verschiedenen Handys kombinieren. So kostet LTE 500 mit Samsung Galaxy A5 (2017) monatlich 13,99 Euro. Interessant ist auch die Kombination von LTE 3000 mit dem Huawei P10 für 24,99 Euro pro Monat. Auch Apple Fans finden bei simply das richtige Gerät. Zur Auswahl stehen das iPhone 8 (40,99 Euro) und iPhone X (64 GB für 54,99 Euro) mit LTE 3000. In jedem Fall zahlen Sie nur 1 Euro als einmaligen Hardware-Preis. Entscheiden Sie sich für einen Tarif mit Handy, binden Sie sich für 24 Monate an den Anbieter.


Smartphones für 1 Euro


Ein Detail sollte man nicht unerwähnt lassen: Die 4G-Tarife von simply beinhalten eine Datenautomatik. Hat der Nutzer sein Inklusivvolumen verbraucht, wird automatisch ein Datenpaket nachgebucht. Es gibt es zum Beispiel 200 MB für 2 Euro. Die Nachbuchung erfolgt bis zu drei Mal pro Monat. So können Mehrkosten von 6 Euro entstehen. Die Datenautomatik lässt sich bei simply auch deaktivieren. Eine Deaktivierung ist in jedem Fall sinnvoll, um monatliche Zusatzkosten zu vermeiden.

4G.de Tarif-Check: simply

Die Drillisch-Tochter bietet ab sofort auch 4G-Tarife mit Smartphone an. Zur Auswahl stehen Handys von Samsung, Apple, Huawei und Sony. Unabhängig von der Wahl des Geräts fällt immer eine monatliche Grundgebühr von 1 Euro an. Das Angebot ist interessant für alle Nutzer, die gute Erfahrungen mit dem o2-Netz gemacht haben. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in jedem Fall. Mit dem Tarif LTE 500 bekommen Sie bereits mit dem Samsung Galaxy A5 (2017) ein gutes Smartphone für eine monatliche Grundgebühr von nur 13,99 Euro.

(Bildquelle Beitragsbild: © Astarot – stock.adobe.com)

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

aldi_talk-1000pxedeka-smart-1000px