Samsung-Smartphones zukünftig ohne Netzteil und Kopfhörer

Nun verzichtet auch Samsung bei seinen Smartphones auf Netzteil und Kopfhörer. Das S21 und S21 Plus werden ohne das genannte Zubehör ausgeliefert. Das Unternehmen spricht von einer Entscheidung für die Nachhaltigkeit. Ob in Zukunft alle Handys der Südkoreaner ohne Netzteil und Kopfhörer ausgeliefert werden, ist aktuell unklar.

Im Oktober 2020 hat sich Samsung auf Facebook noch über die Entscheidung von Apple lustig gemacht, iPhones in Zukunft ohne Netzteil und Kopfhörer auszuliefern. Nun gehen die Südkoreaner den gleichen Weg. Dem Galaxy S21 und S21 Plus liegen nur noch ein USB-C-Ladekabel bei, Netzteil und Kopfhörer werden die Kunden vergebens suchen. Samsung spricht von einer Entscheidung für die Nachhaltigkeit, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Die meisten Kunden hätten bereits entsprechend Zubehör daheim und würden laut der Mitteilung eine solche Entscheidung begrüßen.

Das Galaxy S21 kommt ohne Netzteil und Kopfhörer (Bildquelle: Samsung)

Ob in Zukunft alle Smartphones der Südkoreaner ohne Netzteil und Kopfhörer ausgeliefert werden, ist aktuell unklar. Dem Top-Modell Samsung Galaxy S21 Ultra soll entsprechendes Zubehör beiliegen. Offenbar will man keine Kunden verärgern, die viel Geld für ein Handy bezahlt haben. Denn wer über 1000 Euro für sein Smartphones ausgegeben hat, dürfte wenig amüsiert sein, wenn elementares Zubehör fehlt.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ob die Kunden die Entscheidung der Südkoreaner wirklich mittragen, ist durchaus fraglich. So mancher hat ein altes Netzteil, es fehlt jedoch die Schnellladefunktion. Wer nun das Galaxy S21 kauft, ist in diesem Fall gut beraten ein entsprechendes Netzteil mit Schnellladefunktion zu erwerben. Dieses Gerät wird dann separat verschickt. Hier zieht das Argument der Nachhaltigkeit nicht mehr.

Andere Smartphone-Hersteller dürften den Trend folgen

Apple hat es im Oktober 2020 vorgemacht, kurz darauf folgte Xiaomi und nun liefert auch Samsung seine Smartphones ohne Netzteil aus. Andere Handy-Hersteller dürften diesen Trend bald folgen und ebenso ihre Geräte ohne entsprechendes Zubehör verkaufen. Offiziell geht es den Herstellern um Nachhaltigkeit, damit dürfte jedoch vor allem Kosten sparen und sogar zusätzliche Einnahmen erzielen. So mancher Kunde wird ein neues Netzteil oder Kopfhörer erwerben.

(Bildquelle Beitragsbild: Samsung)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar