Stellt Samsung im November ein faltbares Smartphone vor?

Samsung könnte in wenigen Wochen ein faltbares Smartphone vorstellen, darauf deutet ein Teaser auf Twitter hin. Das Video von 10 Sekunden zeigt ein faltbares Handy. Die Hardware könnte am 07. oder 08. November 2018 auf der Developer Conference in San Francisco vorgestellt werden.

Seit einigen Jahren arbeitet Samsung an einem faltbaren Smartphone. Erste Konzeptvideos stammen aus den Jahr 2014. In den letzten Monaten mehrten sich die Gerüchte, dass der Konzern aus Südkorea einen Prototyp entwickelt hätte. Nun könnten wir bereits im November das faltbare Handy sehen, darauf deutet ein Teaser auf Twitter hin. In einem kurzen Video von 10 Sekunden wird ein faltbares Gerät angedeutet. Die Präsentation könnte am 07. oder 08. November 2018 auf der Developer Conference in San Francisco vorgestellt werden. In den letzten Monaten mehrten sich die Hinweise, dass dem Konzern der Durchbruch gelungen sei.

samsung-galaxy-x
Der Teaser zum faltbaren Smartphone (Bildquelle: Twitter)

Im September 2018 teilte DJ Koh, Chef von Samsung Mobile, in einem Interview mit CNBC mit, man wolle noch in diesem Jahr ein klappbares Smartphone vorstellen. Zur Hardware ist nur wenig bekannt. Das Handy könnte Galaxy X heißen und eine Bildschirmdiagonale von 7,3 Zoll bieten. Auf dem SDC in San Francisco wird wahrscheinlich nur der Prototyp vorgestellt, darf man aktuellen Gerüchten glauben. Das finale Gerät sehen wir wohl erst auf der CES 2019 in Las Vegas oder auf dem MWC 2019 in Barcelona.

Samsung will Huawei zuvor kommen

Doch warum stellt Samsung das faltbare Smartphone bereits in diesem Jahr als Prototyp vor? Die Südkoreaner möchten Huawei zuvorkommen. Die Chinesen haben für November 2018 ein faltbares Smartphone angekündigt. Das Gerät soll im ausgeklappten Zustand eine Bildschirmdiagonale von 8 Zoll haben. Im August 2018 tauchte ein kurzes Video auf Imgur aus, welches bei faltbares Handy von BOE Technology zeigte. Es stammt offenbar von einer Messe in Asien. Das Video zeigt mit großer Wahrscheinlichkeit den Prototypen eines klappbaren Geräts.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei soll mit dem Display-Hersteller BOE kooperieren und an einem entsprechenden Gerät arbeiten. Samsung setzt nun alles daran, noch vor Huawei ein klappbares Smartphone zu präsentieren.

(Bildquelle Beitragsbild: Samsung)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Mobilfunksendemastipad-pro_2018_quer