Was kostet das Samsung Galaxy S9 bei der Telekom mit Vertrag?

Heute ist der Marktstart des Samsung Galaxy S9. Das Smartphone ist ab 849 Euro (UVP) im Handel oder bei den Netzbetreibern erhältlich. Das Infoportal 4G.de hat sich die Preise mit Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom angeschaut. Die Preise für das Handy liegen beim Bonner Netzbetreiber zwischen 699,95 und 1 Euro.

Seit heute gibt es das Samsung Galaxy S9. Sie erhalten das Smartphone ab 849 Euro (UVP) im Handel oder bei den Netzbetreibern mit Vertrag. 4G.de hat sich die Preise für die Hardware mit Vertrag bei der Deutschen Telekom angeschaut. Der Bonner Netzbetreiber bietet das S9 (64 GB) mit Magenta Mobil als Smartphone und als Top-Smartphone an. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Klassifizierung der Deutschen Telekom. Wählen Sie bei Vertragsabschluss einen Tarif mit „Smartphone“ zahlen Sie weniger monatliche Grundgebühr, dafür jedoch einen höheren Preis für die Hardware. Entscheiden Sie sich für einen Vertrag mit „Top-Smartphone“ ist die monatliche Grundgebühr wiederum höher, dafür zahlen Sie für das Samsung Galaxy S9 weniger.

Wir haben einmal nachgerechnet. Der Tarif Magenta Mobil M mit „Smartphone“ kostet über eine Laufzeit von 24 Monaten 1604,59 Euro (monatliche Grundgebühr 48,11 Euro + Hardwarepreis 449,95 Euro), bei der Variante M mit „Top-Smartphone“ zahlen Sie über die Laufzeit von zwei Jahren insgesamt 1670,59 Euro (monatliche Grundgebühr 57,11 Euro + Hardwarepreis 299,95 Euro). Der Preisunterschied über die Laufzeit von 24 Monaten beträgt gerade einmal 66 Euro, was kaum ins Gewicht fällt.


Samsung Galaxy S9


Den größten Preisunterschied zwischen einem Vertrag mit „Smartphone“ und „Top-Smartphone“ gibt es noch beim LTE-Tarif Magenta Mobil XS. Hier liegt der Preisunterschied auf 24 Monate betrachtet bei 90 Euro.

Telekom mit 9 unterschiedlichen Hardwarepreisen

Die Preise für das Samsung Galaxy S9 mit Vertrag liegen bei der Telekom zwischen 669,95 Euro (Magenta Mobil XS) und 1 Euro (Magenta Mobil XL), dazwischen gibt es noch viele preisliche Abstufen. Der Bonner Netzbetreiber kennt beim Smartphone mit Vertrag 9 unterschiedliche Preisen als Einmalzahlung. Wer Interesse an dem S9 hat, sollte die Hardware-Preise ein wenig vergleichen und die richtige Mischung zwischen Einmalzahlung und monatlicher Grundgebühr für sich finden.

(Bildquelle Beitragsbild: Deutsche Telekom)

Rating: 3.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

huawei