Samsung Galaxy S9 schon Februar 2018 mit Snapdragon 845?

Das Samsung Galaxy S9 könnte bereits auf dem MWC 2018 in Barcelona oder noch früher vorgestellt werden. Der gut vernetzte Tech-Journalist Eldar Murtazin hat diese Infos aus verlässlicher Quelle. Dazu erhält das südkoreanische Unternehmen erneut exklusive Rechte am Snapdragon 845, andere Hersteller müssen sich erst einmal gedulden.

Sehen wir das Samsung Galaxy S9 bereits Ende Februar 2018 auf dem MWC in Barcelona? Dies behauptet Eldar Murtazin auf Twitter und beruft sich auf eine verlässliche Quelle. Der russische Tech-Journalist gilt in den letzten Jahren als verlässliche Quelle für Gerüchte rund um Samsung. Auf Twitter schreibt der Journalist, die Vorstellung des Samsung Galaxy S9 würde „früher als gewöhnlich“ erfolgen. Ein wahrscheinlicher Präsentationstermin wäre der Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar 2018. Doch selbst eine Vorstellung im Januar 2018 ist nicht ausgeschlossen, solche Gerüchte gab es bereits Ende August. Ein Termin im Januar ist jedoch weniger wahrscheinlicher.

galaxy_s8
Wird der Nachfolger vom S8 im Februar 2018 präsentiert? (Bildquelle: Samsung)

Warum möchte man nun das Samsung Galaxy S9 möglichst schnell präsentieren? Nach den Informationen von Murtazin erhält das südkoreanische Unternehmen Exklusivrechte am Snapdragon 845, diesen Vorteil gilt es auszunutzen. Bereits beim S8 gab für Samsung exklusive Vorrechte. Ende des Jahres präsentiert Qualcomm seinen Chip, detaillierte Infos zur neusten Snapdragon-Generation liegen noch nicht vor. Andere Hersteller wie LG oder Sony müssen sich vorerst mit Chips der älteren Snapdragon-Generation begnügen. Der Snapdragon 845 ist für die S9-Smartphones in den USA bestimmt.

Entwicklung beim Samsung Galaxy S9 weit fortgeschritten?

Eine frühere Präsentation des Samsung Galaxy S9 setzt auch voraus, dass der koreanische Hersteller bei der Entwicklung der Hardware weit fortgeschritten ist. Nun können die Smartphone-Nutzer nur hoffen, dass sich Samsung nicht für einen zu frühen Marktstart des S9 entscheidet. Das Note 7-Debakel mit explosiven und brennenden Akkus ist vielen Kunden noch in Erinnerung. Beim S8 hatte sich das Unternehmen aus Südkorea bei der Entwiclung Zeit gelassen und sein Top-Smartphone erst am 29. März 2017 präsentiert.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Rating: 3.0. From 1 vote.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar