Wann wird das Samsung Galaxy S8 präsentiert?

Das Samsung Galaxy S8 sehen wir am 26. Februar im Vorfeld des MWC 2017 in Barcelona. So war zumindest der Stand der letzten Gerüchte. Nun wird mit dem 29. März ein neuer Termin ins Spiel gebracht. Auch beim Verkaufsstart schwankt man zwischen zwei Terminen im April. Das Infoportal 4G.de checkt die Gerüchte zum S8.

Eigentlich war doch alles klar. Wir sehen das Samsung Galaxy S8 am 26. Februar im Vorfeld des MWC 2017 in Barcelona. Der Verkaufsstart ist jedoch erst im April, weil sich Samsung nach dem Note 7 Debakel Zeit bei der Produktion der Smartphones lassen möchte. Dies erschienen zumindest die glaubwürdigsten Gerüchte. Gewisse Zweifel waren natürlich immer vorhanden. Will das Unternehmen aus Südkorea sich wirklich so viel Zeit zwischen Präsentation und Verkaufsstart lassen? Nun kommt ein neuer Termin ins Spiel. Angeblich soll das Samsung Galaxy S8 erst am 29. März 2017 einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Eine Präsentation im kleinen Kreise soll bereits auf dem MWC 2017 erfolgen. Ob dies hinter geschlossen Türen geschieht oder wie man es sich vorstellen muss, ist nicht ganz klar.

Lifestyle_S7 edge
Wann wird der Nachfolger des S7 vorgestellt? (Bildquelle: Samsung)

Den Termin am 29. März (ein Mittwoch) möchte der Leaker Ricciolo erfahren haben und nennt ein Vöglein („little bird“) als Quelle. Dieser Hinweis ist etwas mit Vorsicht zu genießen, schließlich kündigte der gleich Leaker noch am 8. Oktober 2016 mit Überzeugung an, Samsung würde das S8 ganz sicher auf dem MWC 2017 präsentieren. Sogar eine Grafik zum Unpacked Event in Barcelona hat Ricciolo auf Twitter veröffentlicht. Nun soll das Samsung Galaxy S8 doch am 29. März präsentiert werden. Was spricht grundsätzlich für den Märztermin? Der Abstand zwischen Präsentation und Verkaufsstart wäre hier nicht so groß. Auf dem MWC 2017 präsentieren dazu Lenovo, LG und Huawei ihre Smartphones.

samsung-galaxy-s8-twitter
Noch im Oktober galt der 26. Februar als sicher (Bildquelle: Twitter)

Das südkoreanische Unternehmen würde sicherlich mehr Aufmerksamkeit für sein Flaggschiff auf einer eigenen Veranstaltung bekommen. Vor diesem Hintergrund spricht zumindest unserer Einschätzung nach mehr für den Termin im März als im Februar.

Verkaufsstart am 15. April oder später?

Über dem Verkaufsstart des Samsung Galaxy S8 wird im Netz ebenso spekuliert. Das koreanische Magazin ET News möchte erfahren haben, das Samsung am 15. April 2017 neue Smartphones auf dem Markt bringt. Hier kann es sich eigentlich nur um das S8 und S8 Edge handeln. Der 15. April wäre der Ostersamstag zwischen Karfreitag und Ostersonntag. Auch der 18. April war schon in der Vergangenheit im Gespräch für den Verkaufsstart. Doch wie sollte es anders sein, auch ein weiterer Termin für den Verkauf steht im Raum. Der Leaker Ricciolo bringt die 17. Kalenderwoche ins Spiel. Dies wäre der Zeitraum vom 24. bis 30. April. Dieser Termin würde gut drei Woche nach dem Präsentationtermin liegen.

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Auch den Preis für das Samsung Galaxy S8 nennt Ricciolo auf Twitter. So soll das günstigste Modell 849 Dollar (wohl auch der Europreis) liegen. Bei der Edge Variante und den Modellen mit mehr internen Speicher dürften Samsung die Marke von 1000 Euro für das Smartphone knacken.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar