Samsung Galaxy S8: Teaser-Video auf dem MWC 2017

Auf dem MWC 2017 in Barcelona erfahren wir wichtige Details zum Samsung Galaxy S8. Der südkoreanische Konzern gibt im Vorfeld des Mobile World Congress den Vorstellungstermin des S8 und S8 Plus bekannt. Dazu möchte man mit einem Teaser-Video von einer Minute das Interesse am kommenden Samsung-Flaggschiff wecken.

Im Vorfeld des Mobile World Congress 2017 in Barcelona erfahren wir einige Details zum Samsung Galaxy S8. Das Unternehmen aus Südkorea zeigt auf seiner Pressekonferenz am 26. Februar (19 Uhr) ein Teaser-Video von einer Minute zum S8, um das Interesse am Smartphone-Flaggschiff anzuheizen. Einen Tag später möchte man den Präsentationstermin für das Handy bekannt geben. Darf man aktuellen Gerüchten glauben, erfolgt die Präsentation des Samsung Galaxy S8 am 29. März 2017. Dieser Termin gilt als sehr wahrscheinlich. Der Verkauf des Smartphone könnte Mitte April oder am 21. April erfolgen. Viel spricht aktuell für einen Verkaufsstart nach Ostern.

samsung-mwc-2017
Samsung lädt zur Pressekonferenz am 26. Februar (Bildquelle: Samsung)

Samsung hat sich nach dem Debakel mit dem Note 7 dafür entscheiden, das S8 nicht wie die Vorgängermodelle zum Mobile World Congress zu präsentieren. Dabei hält sich das Gerücht, dass man das Samsung Galaxy S8 zumindest einen kleinen Kreis präsentieren möchte. Ob ein solcher Event hinter verschlossen Türen wirklich stattfindet, ist unklar. Die breite Öffentlichkeit muss in jeden Fall bis Ende März warten. Der Konzern aus Südkorea will das Smartphone vor einer Präsentation und dem Verkaufsstart ausgiebig testen.  Man kann sich ähnliche Probleme wie beim Note 7 kein weiteres Mal leisten.

Samsung präsentiert am 26. Februar zwei Tablets

Beim ganzen Hype um das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus sollte jedoch nicht vergessen, dass es am 26. Februar vor allem um die Präsentation von zwei Tablets geht, dies deutet bereits die Einladung an. Im Vorfeld des Mobile World Congress präsentiert das Unternehmen aus Südkorea zwei Tablets. Wir sehen am 26. Februar 2017 das Samsung Galaxy Tab S3 und TabPro S2. Das S3 mit Android soll es erstmals mit einem Stift (S-Pen) zu Eingabe geben, während das TabPro S2 sich erneut als Surface-Konkurrenten präsentiert. Die Koreaner schicken das Tablet mit Windows 10 ins Rennen.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

lte-logo-1200px