Samsung Galaxy S5 LTE-A könnte nach Deutschland kommen

Kommt das Galaxy S5 mit LTE-A nach Europa? (Quelle: Samsung)

Kommt das Galaxy S5 mit LTE-A nach Europa? (Quelle: Samsung)

Im Juni 2013 stellte Samsung das Galaxy S5 LTE-A für den Heimatmarkt vor. Schnell wurde darüber spekuliert, ob das 4G-Smartphone mit LTE Cat-6 auch nach Europa kommen könnte. Kurz nach der Präsentation in Korea meldete etwas Chip.de, das Handy mit LTE Advanced komme tatsächlich nach Deutschland und berief sich auf inoffizielle Informationen eines Vodafone-Mitarbeiters. Nun scheinen sich die Gerüchte vom Juni zu bestätigen. In der Benchmark-Datenbank GFX-Bench ist ein Datenblatt zu einem Samsung-Modell mit der Bezeichnung SM-G901 aufgetaucht. Laut SamMobile soll es sich hierbei um die europäische Version des Samsung Galaxy S5 LTE-A handeln.

Im Vergleich zur südkoreanischen Version soll es jedoch einige Änderungen geben. So kommt das S5 LTE-A mit einem Full-HD-Display statt QHD-Auflösung nach Europa. Ebenso soll der Arbeitsspeicher bei der europäischen Variante nur 2 statt 3 GB RAM betragen. Voraussichtlich ist der Snapdragon 805 (Quad-Core mit 2,45 GHz) im Samsung Smartphone verbaut, der LTE Cat-6 ermöglicht. Die Kategorie von LTE Advanced bietet maximal bis zu 300 Mbit/s, beim koreanischen Modell des Samsung Galaxy S5 LTE-A sind bis zu 225 Mbit/s möglich. Man darf nun gespannt sein, ob die Gerüchte stimmen. Eine Möglichkeit zur Präsentation des Samsung Galaxy S5 könnte die IFA 2014 im September in Berlin sein.

Rating: 3.0. From 2 votes.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.