Samsung Galaxy S5 LTE+ bei Telekom und Vodafone vorbestellen (mit Tariftabellen)

Nur wenige Stunden nach der Präsentation auf dem MWC 2014 kann man das Samsung Galaxy S5 bereits bei der Telekom und Vodafone vorbestellen. Wir sagen Ihnen, was das Samsung Smartphone bei den Anbietern kostet und vergleichen die Tarife. So gibt es das Samsung Galaxy S5 bei Vodafone in drei Tarifen für eine Zuzahlung von 1 Euro, während die Deutsche Telekom dies nur in einem LTE-Tarif für 1 Euro anbietet.

Das Samsung Galaxy S5 mit kostenloser Samsung Gear Fit bei Vodafone (Quelle: Vodafone)

Das Samsung Galaxy S5 mit kostenloser Samsung Gear Fit bei Vodafone (Quelle: Vodafone)

Wer das Samsung Galaxy S5 hingegen mit einem Vertrag von o2 möchte, muss sich noch etwas gedulden. Der Netzbetreiber hat zum S5 eine Infoseite für seine Kunden eingerichtet. Dort kann man sich für einen Newsletter eintragen und erhält alle Informationen rund um das LTE-Handy von Samsung. Neues zum Galaxy S5 möchte o2 Ende Februar bekannt geben. Wann es das neue Flaggschiff des koreanischen Herstellers bei E-Plus gibt, ist hingegen noch unklar. Wer sich für einen Vertrag bei E-Plus interessierte, sollte wieso am besten bis Anfang März warten, bis der Netzbetreiber alle Details zu seinem LTE-Start bekannt gibt.

Samsung Galaxy S5 LTE+ bei T-Mobile

Die Deutsche Telekom vermarktet das Samsung Galaxy S5 zusammen mit seinen Complete Comfort Tarifen. Ab Complete Comfort M bieten alle Smartphone-Tarife der Telekom eine Flat für Telefonie und SMS (Festnetz und Mobilfunk). Ebenso surft man erst ab dem Tarif M im LTE-Netz der Telekom. Wer das Samsung Galaxy S5 für nur 1 Euro bei T-Mobile möchte, muss sich schon für Complete Comfort XXL für 84,96 Euro im Monat entscheiden. Dies ist jedoch aktuell auch der einzige Tarif in Deutschland, wo man das Galaxy S5 mit LTE Cat-4 (bis zu 150 Mbit/s) nutzen kann. Die Telekom bietet LTE+ in weit über 150 Städten.

Complete Comfort

Geschwindigkeit

Datenvolumen

Samsung Galaxy S5

Tarif

XS

bis zu 8 Mbit/s

100 MB

349,95 €

17,96 €

S

bis zu 16 Mbit/s

500 MB

249,95 €

28,95 €

M

bis zu 16 Mbit/s

750 MB

149,95 €

42,45 €

L

bis zu 50 Mbit/s

1 GB

79,95 €

60,45 €

XL

bis zu 100 Mbit/s

2 GB

49,95 €

69,45 €

XXL

bis zu 150 Mbit/s

5 GB

1,00 €

84,96 €

(Quelle: Deutsche Telekom, Stand: Februar 2014)

Bei der Telekom ist das Samsung Galaxy S5 in den Farben Schwarz, Weiß und Blau erhältlich. Ob es dort in Zukunft auch die Farbe Kupfer des S5 gibt, ist aktuell nicht bekannt. T-Mobile vermarktet das Smartphone ausschließlich mit 16 GB. Als Lieferdatum für das Samsung Galaxy S5 gibt die Deutsche Telekom Mitte April 2014 an.

Samsung Galaxy S5 mit Samsung Gear Fit bei Vodafone

Vodafone bietet das Samsung Galaxy S5 in drei RED-Tarifen für nur 1 Euro an, wobei die LTE-Tarife RED Premium für 102,99 Euro und Vodafone Black für 200 Euro bereits sehr hochpreisig sind. Diese 4G-Tarife sind sicherlich nur für Personen von Interesse, die jeden Monat viel Datenvolumen zum Surfen mit dem Smartphone brauchen. Alle RED-Tarife von Vodafone ermöglichen LTE und eine Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk).

Vodafone RED

Geschwindigkeit

Datenvolumen

Samsung Galaxy S5

Tarif

RED XS

bis zu 14,4 Mbit/s

200 MB

349,90 €

44,99 €

RED S

bis zu 21,6 Mbit/s

500 MB

199,90 €

48,99 €

RED M

bis zu 42,2 Mbit/s

1 GB

49,90 €

57,99 €

RED L

bis zu 100 Mbit/s

4 GB

1,00 €

84,99 €

RED Premium

bis zu 100 Mbit/s

10 GB

1,00 €

102,99 €

Vodafone Black

bis zu 100 Mbit/s

30 GB

1,00 €

200 €

(Quelle: Vodafone, Stand: Februar 2014)

Vodafone vermarktet das Samsung Galaxy S5 mit 16 GB in den Farben Schwarz, Weiß und Gold. Vorbestellungen (hier klicken) können bereits ab heute erfolgen. Die Farbvarianten Schwarz und Weiß sollen voraussichtlich ab Anfang April 2014 erhältlich sein, während es das S5 in Gold Ende April geben soll. Wer sich für das Galaxy S5 bei Vodafone entscheidet, erhält noch die Samsung Gear Fit kostenlos hinzu. Diese Aktion gilt laut Netzbetreiber nur solange der Vorrat reicht.

Samsung Wochen von Vodafone enden heute

Gestern konnte man es schon in einigen Foren und Blogs lesen: Nicht alle Samsung-Fans sind überzeugt vom neuen Galaxy S5. Manch einer hat sich etwas mehr versprochen und ein echtes „Technik-Monster“ des koreanischen Herstellers erwartet. Aber mit der Präsentation des S5 hat auch die Stunde der Schnäppchen-Jäger geschlagen. Beim Samsung Galaxy S4 ist nun ein Preisverfall zu erwarten. Netzbetreiber wie Vodafone bieten das S4 aktuell sehr günstig an. Wer hier Interesse hat, muss jedoch schnell sein, den die Samsung Aktionswochen enden heute.

Update:

Nun kann man das Samsung Galaxy S5 auch bei o2 vorbestellen. Der Netzbetreiber bietet das 4G-Smartphone zusammen mit zwei LTE-Tarifen an. Der Tarif o2 Blue All-in M (1 Jahr LTE kostenlos) bietet eine Übertragungsrate von bis zu 21,1 Mbit/s und ein Datenvolumen von 500 MB. Zusätzlich beinhaltet der 4G-Tarif eine Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk). Der o2 Blue All-in M kosten in den ersten 12 Monaten 44,49 Euro, ab den 13. Monat werden 47,49 Euro fällig. Im größeren LTE-Tarif o2 Blue All-in L erhält man ein Datenvolumen von 2 GB und surft mit bis zu 50 Mbit/s. Auch dieser Tarif bietet eine Flat für SMS und Telefonie. In den ersten zwölf Monaten zahlt man 53,49 Euro, dann werden 57,49 Euro fällig. In beiden 4G-Tarifen von o2 wird eine einmalige Anzahlung von 1 Euro für das Samsung Galaxy S5 fällig. Das 4G-Handy ist beim Anbieter in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

No votes yet.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.