Samsung Galaxy S21: Präsentation am 14. Januar

Das Samsung Galaxy S21 wird am 14. Januar 2021 vorgestellt. Die Südkoreaner haben den Termin offiziell bestätigt und werben auf ihrer Homepage für die Vorstellung. Die Präsentation lässt sich ab 16 Uhr (MEZ) online live verfolgen. Es werden wieder drei Modelle erwartet. Ein besonderes Highlight soll das S21 Ultra sein.

Über eine Präsentation des Samsung Galaxy S21 am 14. Januar wurde mehrfach spekuliert. Nun haben die Südkoreaner diesen Termin offiziell auf ihrer Homepage und Twitter bestätigt. Die Präsentation lässt sich ab 16 Uhr als Live-Stream verfolgen. Die Vorstellung steht unter dem Motto „Entdecke das Epische in jedem Tag“. Hierzu gibt es ein kurzes Teaser-Video. Auf dem Video lässt sich unscharf ein Kamera-Modul erkennen.

Das Samsung Galaxy S21 wird am 14. Januar präsentiert (Bildquelle: Samsung)

Beim Samsung Galaxy S21 erwarten uns mit großer Wahrscheinlich wieder drei Modelle. Zu den Geräten sind mittlerweile mehrere Informationen durchgesickert, wie etwa die Display-Größen: S21 (6,2 Zoll), S21+ (6,7 Zoll) und S21 Ultra (6,8 Zoll). Beim Design dürften sich die Smartphones nicht stark vom Vorgänger S20 unterscheiden. Alle drei Modelle werden 5G unterstützen. Das Top-Modell wird das Samsung Galaxy S21 Ultra sein. Hierbei dürfte es sich um das erste Smartphone (kein Note) mit einem Stylus handeln. Ein Highlight beim S21 Ultra wird die Kamera sein. Preislich dürfte das Top-Modell mit der größtmöglichen Speicherausstattung bis zu 1529 Euro kosten.

Samsung Galaxy S21: Frühe Präsentation im Jahr 2021

Die Südkoreaner präsentieren ihre Flaggschiffe in diesem Jahr früher als üblich. Das Vorgänger-Modell S20 und S10 wurden jeweils im Februar vorgestellt. Samsung blickt auf kein erfolgreiches Jahr zurück. Im Jahr 2020 verkaufte der Konzern weniger als 300 Millionen Handys. Seit dem Jahr 2012 hatte man immer die Marke von 300 Millionen Verkäufen geknackt. Analysten gehen von 270 Millionen verkauften Geräten aus.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In diesem Jahr sollen die Verkäufe wieder besser laufen. Offenbar setzt man dazu auf eine frühere Präsentation des Samsung Galaxy S21. 2021 wollen die Südkoreaner 307 Millionen Einheiten verkaufen, davon soll es sich um 50 Millionen Flaggschiff-Modelle handeln.

(Bildquelle Beitragsbild: Samsung)    

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

samsung-unternehmen