Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra vorgestellt

Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra wurden heute in San Francisco präsentiert. Große Überraschungen gab es bei der Vorstellung nicht, im Vorfeld waren viele Details durchgesickert. Das S20 Ultra ist wie erwartet das Topmodell der Südkoreaner. Das Smartphone hat eine Quad-Kamera und kommt nur als 5G-Variante auf dem Markt.

Viele Smartphone-Fans haben den Event mit Spannung erwartet. Heute wurden in San Francisco das Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra vorgestellt. Die Handys haben außer dem Infinity-O-Display (1440 x 3200 Pixel) und Exynos 990 nur wenige Gemeinsamkeiten. Besonders das S20 Ultra ist eine Klasse für sich, was sich auch im Preis niederschlägt. Doch schauen wir uns die drei Smartphones im Detail an. Das Samsung Galaxy S20 hat ein 6,2-Zoll-Display. Es steht nur die Variante mit 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher zur Auswahl.  Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera (12 + 64 + 12 MP), die Frontkamera bietet 10 MP.  Der Akku des S20 bietet 4000 mAh.

S20, S20+ und S20 Ultra im Vergleich (Bildquelle: Samsung)

Das Samsung Galaxy S20+ hat ein Display von 6,7-Zoll. Es stehen mit 8 GB/12 GB RAM und 128/512 GB internen Speicher zwei Varianten zur Auswahl. Die Frontkamera bietet wie beim S20 10 MP, während sich auf der Rückseite eine Quad-Kamera (12 + 64 + 12 MP + ToF) befindet. Der Akku hat beim Plus-Modell 4500 mAh.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Highlight ist das Samsung Galaxy S20 Ultra mit 6,9 Zoll, was nur als 5G-Variante auf dem Markt kommt. Bei den anderen Modellen kann der Nutzer noch zwischen einer Variante mit LTE oder 5G wählen. Auch das Ultra steht mit 12/16 GB RAM und 128/512 GB zur Auswahl. Die Frontkamera hat beachtliche 40 MP, auf der Rückseite befindet sich die gleiche Quad-Kamera wie beim S20+. Das Top-Modell hat einen leistungsfähigen Akku von 5000 mAh.

Samsung Galaxy S20 Ultra: Top-Modell kostet 1549 Euro

Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra kommen ab dem 13. März 2020 in den Handel. Es stehen unterschiedliche Modelle zu Auswahl. Die Preise variieren je nach gewählten Speicher und der LTE/5G-Variante. Die Top-Version des S20 Ultra kostet stolze 1549 Euro. Die Preise sehen wie folgt aus:

Samsung Galaxy S20 (128 GB): 899 Euro

Samsung Galaxy S20 5G (128 GB): 999 Euro

Samsung Galaxy S20+ (128 GB): 999 Euro

Samsung Galaxy S20+ 5G (128 GB): 1099 Euro

Samsung Galaxy S20+ 5G (512 GB): 1249 Euro

Samsung Galaxy S20 Ultra (128 GB): 1349 Euro

Samsung Galaxy S20 Ultra (512 GB): 1549 Euro

Die Smartphone stehen je nach Variante in unterschiedlichen Farben zur Auswahl: S20 (Schwarz, Hellblau, Rosa), S20+ (Schwarz, Hellblau, Grau) und S20 Ultra (Cosmic Grey, Cosmic Black). Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

(Bildquelle Beitragsbild: Samsung)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

samsung-unternehmen