Samsung Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra vorgestellt

Das Samsung Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra standen heute beim Unpacked Event der Südkoreaner im Mittelpunkt. Große Überraschungen gab es nicht. Nach ersten Einschätzungen vieler Beobachter hat Samsung wieder zwei Top-Geräte vorgestellt, der ganz große Wurf ist dem Unternehmen nicht gelungen.

Samsung hat heute im Rahmen des Unpacked Events mehrere Geräte vorgestellt. Das Event fand aufgrund des grassierenden Coronavirus nur online statt. Im Mittelpunkt des Interesses standen das Samsung Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra. Schauen wir uns die Gemeinsamkeiten der beiden Smartphones an. In beiden Modellen arbeitet der Octa-Core-Prozessor Exynos 990. Die Frontkamera bietet 10 MP, dazu sind beide Geräte staubfest und wasserdicht nach IP68-Zertifizierung. Das sind die wichtigsten Gemeinsamkeiten der Smartphones, schauen wir uns die Geräte im Einzelnen kurz an.  

Das Samsung Galaxy Note 20 Ultra von der Rückseite (Bildquelle: Samsung)

Das Samsung Galaxy Note 20 verfügt über ein Super-AMOLED-Display mit 6,7-Zoll (1080 x 2400 Pixel). Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera (12 + 12 + 64 MP). Der Arbeitsspeicher beträgt 8 GB RAM, der interne Speicher hat 256 GB. Eine Speichervariante mit 512 GB steht nicht zur Auswahl. Beim Akku bietet das Note 20 eine Leistung von 4300 mAh. Schauen wir uns das größere Samsung Galaxy Note 20 Ultra mit 6,9-Zoll (Dynamic AMOLED mit 1440 x 3088 Pixel) an. Auch das Ultra verfügt über eine Triple-Kamera (12 + 12 + 108 MP). Es stehen zwei Varianten mit 256 und 512 GB internen Speicher zur Auswahl, der interne Speicher beträgt 12 GB RAM. Mit 4500 mAh ist der Akku etwas leistungsstärker als beim kleineren Modell.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Ultra gibt es nur als 5G-Variante. Beim kleineren Modell können die Nutzer zwischen einer LTE- und 5G-Variante wählen. Viele Beobachter sprechen von zwei guten Smartphones. Der große Wurf ist Samsung mit dem Note 20 nicht gelungen.

Samsung Galaxy Note 20 ab 925 Euro

Samsung Galaxy Note 20 und Note 20 lassen sich ab sofort bestellen, der Verkaufsstart ist am 21. August 2020. Die Preise für die Geräte sehen wie folgt aus: Note 20 (256/8 GB) für 925 Euro, Note 20 5G (256/8 GB) für 1023 Euro, Note 20 Ultra 5G (256/12 GB) für 1266 Euro und Note 20 Ultra 5G (512/12 GB) für 1364 Euro. Die Smartphones stehen in den Farben Mystic Bronze, Mystic Green, Mystic Grey (Note 20) und  Mystic Bronze, Mystic Black, Mystic White (Note 20 Ultra) zur Auswahl.

(Bildquelle Beitragsbild: Samsung)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

iphone-store-hamburg