Samsung Galaxy Alpha: o2 startet Vorverkauf

Einen Tag nach der Präsentation des Samsung Galaxy Alpha startet o2 mit dem Vorverkauf des LTE-Smartphones. Vorbestellungen der Hardware sind beim Netzbetreiber ab sofort möglich. Das 4G-Handy gibt es in den Farben Schwarz und Weiß zur Auswahl. Laut Anbieter wird es das Samsung Galaxy Alpha in den ersten Wochen nur bei o2 in Weiß geben. Das LTE-Smartphone könnte ab dem 11. September 2014 verfügbar sein. In einem schönen Hands-on-Video zeigen die o2 Gurus das Samsung Galaxy Alpha und vergleichen es mit dem Samsung Galaxy S5.

Der Netzbetreiber empfiehlt das 4G-Handy zusammen mit dem LTE-Handy den Tarif o2 Blue All-in M für 36,99 Euro im Monat (ab dem 13. Monat werden 39,99 Euro fällig). Für das Samsung Galaxy Alpha wird eine einmalige Zahlung von 49 Euro fällig. Der LTE-Tarif o2 Blue All-in M bietet eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS. Für mobiles Internet steht ein Datenvolumen von 500 MB zur Verfügung und man surft mit bis zu 21,1 Mbit/s im LTE-Netz von o2.

Samsung Galaxy Alpha bietet LTE Advanced

Dabei schöpft der Tarif M mit bis zu 21,1 Mbit/s bei Weitem nicht das Potential des Samsung Galaxy Alpha aus. Das Smartphone unterstützt LTE Cat-6 und bietet so bis zu 300 Mbit/s. Von solchen Geschwindigkeiten ist man aktuell bei o2 noch weit weg. Der Netzbetreiber testet LTE Advanced seit November 2013 in München. Als Start für ein kommerzielles Angebot mit LTE-A nannte o2 immer wieder den Sommer oder das dritte Quartal 2014. Wer weiß, vielleicht bietet das Samsung Galaxy Alpha als erste passende Hardware nun den Anlass mit LTE Advanced zu starten. An Endgeräten für den Mobilfunkstandard LTE Cat-6 hat es bisher in Deutschland gefehlt. Man darf gespannt sein.

Rating: 1.0. From 1 vote.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.