OnePlus 2 präsentiert: Verkaufsstart am 11. August

Heute Nacht wurde das OnePlus 2 präsentiert. Der Hersteller spricht selber beim Two vom „Flaggschiff-Killer 2016“. Dies ist etwas hochgegriffen. Doch Fakt ist: OnePlus bringt ab dem 11. August 2015 ein tolles LTE-Smartphone auf den Markt, was sich sehen lassen kann und vor allem beim Preis überzeugt.

Zu später Stunde in Deutschland (4 Uhr nachts) wurde das OnePlus 2 präsentiert. Für den chinesischen Hersteller war klar: Hier zeigt man den Flaggschiff-Killer 2016, welcher der Konkurrenz vor allem beim Preis das Fürchten lehren soll. Was hat nun das OnePlus 2 zu bieten? Viele technische Details sind bereits im Vorfeld durchgesickert und haben sich bei der Präsentation bestätigt. So hat das Two ein 5,5-Zoll-Display (1920 x 1080 Pixel) mit Full-HD und Gorilla Glass. Ebenso gibt es den erwarteten Fingerabdrucksensor im Homebutton. Im Inneren der Hardware arbeitet der Snapdragon 810. Der Chip soll dank Software-Optimierung und einer speziellen Kühltechnik auf keinen Fall überhitzen.

OnePlus 2

Das OnePlus 2: Verkaufsstart am 11. August. Der Hersteller hält am Invite-System fest (Bildquelle: OnePlus)

Das OnePlus Two wird es wieder mit 16 GB und 64 GB Flashspeicher geben, einen Steckplatz für eine Speicherkarte hat das Handy es wie der Vorgänger nicht. Der Arbeitsspeicher beträgt beim größeren Modell 4 GB RAM, während man 3 GB RAM bei der Variante mit 16 GB bekommt. Der Akku des OnePlus 2 bietet 3300 mAh. Sehen lassen kann sich die Hauptkamera mit 13 MP inklusive optischen Bildstabilisator, Laserfokus und LED-Blitz. Die Hauptkamera auf der Rückseite wurde, wie es die geleakten Bilder bereits gezeigt haben, etwas nach unten verschoben. Die Kamera auf der Vorderseite hat 5 MP.

Das OnePlus 2 unterstützt bei 4G alle wichtigen LTE-Frequenzen (800-, 1800- und 2600-MHz) in Deutschland. Beim Vorgängermodell fehlt noch die 800-MHz-Unterstützung (Digitale Dividende I), wodurch das Surfen vor allem in ländlichen Gebieten stark eingeschränkt war. Diesen Mangel hat OnePlus nun mit dem Two behoben, nachdem man die Bedeutung von 800-MHz für den europäischen Markt erkannt hat.

Verkaufsstart am 11. August 2015

Das OnePlus 2 ist ab dem 11. August 2015 erhältlich. Der chinesische Hersteller wird zuerst die Variante mit 64 GB für 400 Euro auf dem Markt bringen. Das Modell mit 16 GB soll 340 Euro kosten. Damit ist das Two teurer als der Vorgänger. OnePlus hält weiterhin an seinem Einladungssystem fest. Wer Interesse an dem Smartphone hat, kann sich auf einer Reservierungsliste eintragen. Doch dort gibt es schon über 480 000 Interessenten und die Zahl wächst beständig.

LTE-Verfügbarkeit für OnePlus 2 kostenlos checken

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Eine weitere Möglichkeit in den Genuss des OnePlus 2 zu kommen, sind Marketingaktionen des Herstellers in den Sozialen Medien. Ebenso können Gewinner eines Invites weitere Einladungen an Freunde weitergeben. Mit ein wenig Geduld sollte jedoch jeder sein gewünschtes Two bekommen. Laut Hersteller wird es dieses Mal viel mehr Invites als beim Vorgänger geben.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.