OnePlus 2 unterstützt LTE mit 800-MHz

Es gibt neue Informationen zum OnePlus 2. Bei einem Ask-Me-Anything auf Reddit beantworteten Mitarbeiter von OnePlus einzelne Fragen von Nutzern. Bei dieser Fragerunde erfuhr man wichtige Details zum OnePlus One-Nachfolger. So wird das OnePlus 2 am 27. Juli präsentiert und unterstützt LTE mit 800-MHz, was viele Fans in Deutschland freuen wird.

Bei einem Ask-Me-Anything auf Reddit stellten sich vier Mitarbeiter den Fragen der Community. Im Rahmen der munteren Fragerunde wurden einige neue Details zum OnePlus 2 (so ist nun die Schreibweise des OnePlus One-Nachfolgers) bekannt. Das neue Smartphone wird der Hersteller am 27. Juli 2015 vorstellten. In Deutschland haben wir dann schon den 28. Juli und es wird hierzulande bei der Präsentation 4 Uhr sein. Dieser Termin mit Live-Stream ist etwas für Nachteulen oder echte Frühaufsteher. Weiter wurde auf Reddit bekannt, dass das OnePlus 2 insgesamt 10 LTE-Bänder unterstützt. Hierzu gehört auch das für Europa wichtige Band 20 (800-MHz). Für deutsche Nutzer bedeutet dies, sie können das OnePlus 2 deutschlandweit mit LTE ohne Einschränkung nutzen. Beim ersten Modell des chinesischen Herstellers war dies noch nicht der Fall.

OnePlus 2

Hier sieht man das OnePlus 2. Dummerweise liegt das OnePlus One oben drauf. (Bildquelle: OnePlus)

Noch mehr Details sickerten zum OnePlus One-Nachfolger bei der Fragerunde durch. So wird das neue LTE-Smartphone kleiner als das One sein, dabei einen stärkeren Akku mit 3300 mAh haben. Auf Reddit präsentierte man den Nutzern sogar ein Bild vom OnePlus 2, dummerweise liegt auf dem Two das größere Vorgängermodell. Wer jetzt keinen Röntgen-Blick hat, hat einfach Pech gehabt. Der Präsentationtermin, LTE mit 800-MHz, ein Akku mit 3300 mAh und ein kleineres Format waren die konkreten Infos auf Reddit. Weiterhin konnte man erfahren, dass OnePlus beim kommenden Handy besonders viel Wert auf Design und Verarbeitung gelegt hat. Ein Highlight beim OnePlus Two soll dazu die Kamera sein.

OnePlus 2: LTE-Nutzung ohne Einschränkung

Die erfreulichste Nachricht aus der Ask-Me-Anything-Runde dürfte sicherlich die 800-MHz-Unterstützung des OnePlus 2 sein. Damit kann man das 4G-Smartphone nun endlich ohne Einschränkung hierzulande nutzen. In Deutschland sind die ländlichen Regionen mit 800-MHz ausgebaut. Dazu haben Vodafone und o2 viele Städte mit den Frequenzen der Digitalen Dividende I ausgebaut.

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Es gab immer wieder Gerüchte, dass das OnePlus One in einer neuen Version mit 800-MHz nach Europa kommen sollte. Diese Gerüchte haben sich nie bewahrheitet. Dies dürfte nun mehr keine Rolle spielen, schließlich unterstützt das OnePlus 2 das wichtige Frequenzband 20.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.