o2 startet mit Vorregistrierung für das iPhone 2018

Der Netzbetreiber o2 startet als erster Anbieter mit der Vorregistrierung für das iPhone 2018. Genau genommen können sich Kunden Informationen zu Top-Smartphones im September zukommen lassen. Doch es besteht kein Zweifel, dass hiermit das kommende Handy von Apple gemeint ist.

Im September steht wie üblich die Präsentation des iPhone 2018 bevor. Im August starten die Netzbetreiber mit Seiten zur Vorregistrierung des Apple Smartphone. 2017 war wie so häufig die Deutsche Telekom der erste Anbieter mit einer solchen Registrierungsseite, in diesem Jahr macht o2 den Anfang. Es läuft immer gleich. Interessierte Kunden können sich unverbindlich für ein Top-Smartphone vormerken lassen und erhalten eine Benachrichtigung, sobald das Gerät verfügbar ist. Es handelt sich wohlgemerkt nicht um eine Bestellung, sondern einen Informationsservice. Kunden werden zum Beispiel über den Start der Vorbestellphase informiert.

o2-iphone
Welche Handy-Neuheiten im September könnte o2 meinen? (Bildquelle: Telefónica Deutschland)

Vom iPhone ist bei der Vorregistrierung nie die Rede, doch jeder weiß, welches Gerät gemeint ist. Auf der Registrierungsseite formuliert es o2 wie folgt: „Du möchtest beim Start dabei sein, wenn im September ein neues iPhone, ein Samsung Flaggschiff oder andere Top-Smartphones kommen? Jetzt unverbindlich anmelden – und wir informieren dich sofort, sobald es Neuigkeiten von Apple & Co gibt.“ (Quelle: o2) Man darf durchaus gespannt sein, welches Samsung Flaggschiff uns nach dem Galaxy Note 9 noch im September erwartet.

LTE-Speedtest durchführen!

Testen Sie jetzt hier Ihre aktuelle Übertragungsgeschwindigkeit:




Der Test läuft ca. eine Minute. Um ein exaktes Ergebnis zu erhalten bitte während des Testlaufs nicht auf anderen Internetseiten surfen, andere Dateien down- oder uploaden, Internetradio hören etc.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Telekom und Vodafone starten in Kürze mit Vorregistrierung

Auch die Deutsche Telekom und Vodafone dürfen nach o2 in Kürze mit ähnlichen Seiten zur Vorregistrierung des iPhone 2018 starten. Interessant dürfte für Apple Fans besonders der Telekom Reservierungs-Service sein, der nach einer Registrierung dann auch eine bevorzugte Belieferung mit den neuen Geräten verspricht.

(Bildquelle Beitragsbild: Telefónica Deutschland)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar