o2 Free ab 26. März sechs Monate gratis

In wenigen Tagen startet bei den o2 Free-Tarifen eine interessante Aktion. Neukunden zahlen in den ersten sechs Monaten keine Grundgebühr. Die Aktion beginnt am 26. März und läuft bis zum 25. Juni 2019. Der monatliche Grundpreis fällt bei den Tarifen S, M und L weg. Die Boost-Option lässt sich wie gewohnt hinzu buchen.

Update: Die Aktion von Telefónica Deutschland ist mittlerweile gestartet. Wer sich aktuell für einen o2 Free Tarif S, M oder L entscheidet, bekommt die ersten sechs Monate geschenkt. Das Angebot gilt nicht für den Unlimited Tarif. Die Aktion läuft noch bis zum 25. Juni 2019.


6 Monate geschenkt


Telefónica Deutschland lockt ab 26. März mit einer attraktiven Aktion. Neukunden sparen für sechs Monate die Grundgebühr und zahlen erst ab den 7. Monat. Das Angebot gilt für die Tarife o2 Free S, M und L. Beim unlimited Tarif gibt es hingegen keine Gratismonate. Bei Vertragsabschluss fehlt wie gewohnt der einmalige Anschlusspreis von 39,99 Euro an und danach kann man sich erst einmal über einige kostenlose Monate freuen. Die Aktion des Netzbetreibers gilt auch für die Junge Leute Tarife.

o2-aktion-6-monate
Der Netzbetreiber bietet bei o2 Free nun 6 Gratismonate (Bildquelle: Telefónica Deutschland)

Ebenso lässt sich die Boost-Option wie gewohnt für 5 Euro pro Monat hinzu buchen. Für diesen geringen Aufpreis verdoppelt man das Inklusivvolumen bei den o2 Free Tarifen. Wie lässt sich die Aktion von Telefónica Deutschland insgesamt bewerten? Im Vergleich zu anderen laufenden Angeboten zeigt sich der Netzbetreiber recht großzügig. Bei Tarif L spart der Kunde zum Beispiel sechs Mal 39,99 Euro. Die Aktion bei den o2 Free Tarifen beginnt in wenigen Tagen und gilt bis zum 25. Juni 2019.

LTE-Netz von o2 besser als sein Ruf

Zuletzt wurde das 4G-Netz von Telefónica Deutschland aufgrund der schlechten Netzqualität immer wieder kritisiert. Doch das o2-Netz ist mittlerweile besser als sein Ruf. Die Netzintegration wurde Ende 2018 erfolgreich abgeschlossen. Mehrere Netztest bescheinigen den Anbieter Verbesserungen bei der LTE-Versorgung. Chip.de sprach zum Beispiel im November 2018 von einem „Quantensprung“ bei der o2-Netzqualität.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Besonders in den Städten sind die o2 Free Tarife eine günstige Alternative zu Telekom und Vodafone. In den gut besuchten Innenstädten bietet Telefónica Deutschland laut Netztest von Chip.de eine vergleichbare Qualität wie Vodafone.

(Bildquelle Beitragsbild: Telefónica Deutschland)

Empfohlene Beiträge
Comments
  • Anonymous
    Antworten

    Wie kann ich nachbichen

Schreibe einen Kommentar

lte-1200pxSIM-Karte