Netztest: Computer Bild verschenkt 100 GB an o2-Kunden

Computer Bild verschenkt 100 GB an o2-Kunden. Es gibt nur eine Voraussetzung: Kunden von Telefónica Deutschland müssen am Netztest teilnehmen und mindestens 10 Messung durchführen. Nach einem erfolgreichen Test gibt es das Datengeschenk. Teilnehmen können Vertragskunden, Prepaid-Kunden sind ausgeschlossen.

Computer Bild führt jedes Jahr einen Netztest durch. Die Zeitschrift ist auf die Teilnahme möglichst vieler Nutzer angewiesen. Auf o2-Kunden, die sich am diesjährigen Netztest beteiligen, wartet ein großzügiges Datengeschenk. Es gibt einmalig 100 GB geschenkt. Wie erhält man dieses Datenvolumen? Melden Sie sich einfach auf der Seite von Computer Bild an. Teilnahmeberechtigt sind alle Vertragskunden von Telefónica Deutschland. Nicht teilnehmen können laut der Aktionsseite folgende Kunden: „Aus technischen Gründen ausgenommen sind Prepaid-Kunden sowie Kunden mit aktivierter Datenautomatik, zeit- oder verbrauchsbasierter Internetnutzung sowie Inaktive und Mahnkunden.“

mobiles_internet
o2-Kunden erhalten 100 GB beim Netztest (© Jacob Lund – stock.adobe.com).

Nach einer erfolgreichen Überprüfung der Kundendaten erhalten Nutzer eine Kurznachricht. Die Bestätigungs-SMS kann bis zu 14 Tage dauern, da die Daten zur Prüfung paketweise an Telefónica Deutschland verschickt werden. Nach dem Eingang muss die SMS mit JA bestätigt werden. Teilnehmer sollen mindestens 10 Tests zu unterschiedlichen Tageszeiten oder an verschiedenen Orten durchführen. Beim Netztest sollte in jedem Fall WLAN deaktiviert sein. Computer Bild verweist darauf, dass ein Test zwischen 20 und 200 MB an Daten verbraucht. Nach erfolgtem Test erhält der Kunden das Datengeschenk von 100 GB für den nächsten Abrechnungszeitraum. Das Inklusivvolumen muss innerhalb eines Monats verbraucht werden.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Anmeldung zum Netztest von Computer Bild ist noch bis zum 31. Oktober 2019 möglich. Tester brauchen die aktuellste Version der Netztest-App. Für Android handelt es sich um Version 5.2, bei iOS ist es Version 5.0. In der aktuellsten Version sind Messung von bis zu 1 Gbit/s möglich. So sollen auch Messungen mit 5G in den Netztest einfließen.

Telefónica Deutschland hat großes Interesse am diesjährigen Netztest

Die Computer Bild führt bereits seit Jahren umfangreiche Netztest aus, die in den Medien und auch bei den Netzbetreibern viel Beachtung findet. Bei den letzten Tests landete o2 immer auf dem dritten Platz. Der Abstand zur Deutscher Telekom und Vodafone war in einigen Test sehr groß. Telefónica Deutschland dürfte viel daran liegen, dass besonders viele Kunden am diesjährigen Netztest teilnehmen. Nach erfolgreicher Netzintegration dürfte das Ergebnis deutlich bessere als in den Vorjahren ausfallen. Telefónica Deutschland gibt nach eigenen Angaben 2019 richtig Gas beim 4G-Ausbau und plant 10.000 LTE-Aufrüstungen.

(Bildquelle Beitragsbild: istockphoto.com, NexTser)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar