Mobilfunkdiscounter fastSIM bietet günstige LTE-Tarife

LTE scheint so langsam den Massenmarkt zu erreichen. Mit fastSIM bietet ein weiterer Discounter 4G-Tarife an. Der Anbieter realisiert seine zwei Datentarife mit Surfstick im LTE-Netz von Vodafone. Mit dem Tarif fastSIM 24 3GB surft man mit einer Übertragungsrate von bis zu 21,6 Mbit/s. In den ersten 12 Monaten erhält man ein höheres Datenvolumen von 4,5 GB. Ab dem 13. Monat schaltet fastSIM den Tarif für das LTE-Netz von Vodafone frei. Man surft im zweiten Jahr monatlich mit 3 GB Inklusivvolumen. Für den LTE-Tarif fastSIM 24 3GB fallen monatlich 19,95 Euro an. Doch dank einer einmaligen Erstattung von 240 Euro durch den Mobilfunkdiscounter zahlt man rechnerisch 9,95 Euro pro Monat.

->Hier geht es zu den LTE-Tarifen von fastSIM

Im LTE-Tarif fastSIM 24 5 GB kann man mit bis zu 21,6 Mbit/s surfen und erhält 5 GB im Monat. Der Anbieter nennt diese schnelle Übertragungsrate noch nicht auf seiner Internetseite. Der Tarif kostet monatlich 29,95 Euro. Durch eine einmalige Gutschrift von 288 Euro und den Abzug von 5 Euro auf jeder Rechnung zahlt man rechnerisch 12,95 Eurom Monat.

Entscheidet man sich für das Angebot von fastSIM, bindet man sich bei beiden 4G-Tarifen 24 Monate an den Mobilfunkdiscounter. Bei Vertragsabschluss erhält man einen kostenlosen Surfstick von fastSIM. Die Anschlussgebühr von 29,90 Euro wird später gutgeschrieben.

No votes yet.
Please wait...
Tim Rohrer
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.