Mobilcom-Debitel: Aktions-Tarife von Telekom, o2, Vodafone

 In 4G Tarife

Mobilcom-Debitel vermarktet aktuell Aktions-Tarife von Telekom, o2 und Vodafone. Die LTE-Tarife bieten alle eine Allnet Flat und ein hohes Datenvolumen (18 GB und mehr). Die monatliche Grundgebühr beträgt 24,99 Euro oder weniger. Das Infoportal 4G.de hat sich die einzelnen Angebote im Detail angeschaut.

Bei Mobilcom-Debitel gibt es aktuell interessante Aktions-Tarife mit hohen Datenvolumen. Die 4G-Tarife von Deutscher Telekom, o2 oder Vodafone überzeugen bei der monatlichen Grundgebühr. Es gibt deutliche Unterschiede bei der Übertragungsrate.

Mobilcom-Debitel
Mobilcom-Debitel bietet 4G-Tarif mit vie Datenvolumen (Bildquelle: freenet Group)

Das Infoportal 4G.de hat sich die drei LTE-Tarife von Telekom, Telefónica Deutschland und Vodafone vom Mobilcom-Debitel im Detail angeschaut.

Telekom-Tarif: green LTE 8 + 10 GB für 19,99 Euro monatlich

18 GB für 19,99 Euro monatlich im Telekom-Netz? Weiterhin erhält der Kunde eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS. Das ist wirklich ein sensationeller Preis. Kleine Abstriche muss man machen. Die Übertragungsrate im LTE-Netz beträgt nur bis zu 21,6 Mbit/s. Im Telekom-Netz sind aktuell bis zu 300 Mbit/s möglich.


Telekom-Tarif (18 GB)


Wer keine hohen Übertragungsraten benötigt, bekommt mit green LTE 8 + 10 GB einen 4G-Tarif zu einem Top-Preis. Mobilcom-Debitel hat dazu den einmaligen Anschlusspreis von 36,99 auf 19,99 Euro gesenkt. Wer sich für den Smartphone-Tarif entscheidet, bindet sich für 24 Monate an den Anbieter.

Telefónica Deutschland: Allnet 20 GB LTE für 19,99 Euro monatlich

Ein weiteres attraktives Angebot ist die Allnet 20 GB LTE für 19,99 Euro pro Monat im Netz von o2. Auch hier gibt es eine Flat für Telefonie und SMS. Zwei Details machen den 4G-Tarif besonders interessant. Der Vertrag lässt sich monatlich kündigen. Weiterhin surfen die Kunden mit bis zu 225 Mbit/s, eine höhere Übertragungsrate bietet Telefónica Deutschland aktuell nicht.


o2-Tarif (20 GB)


Lohnt sich der Tarif von Mobilcom-Debitel? Zuletzt wurde heftig über die Netzqualität von o2 diskutiert. L Netztest Ende 2019 sprachen von einer deutlich besseren Netzqualität von Telefónica Deutschland. Die nicht erfüllten Auflagen der Bundesnetzagentur ließen wieder Zweifel an der 4G-Abdeckung des Netzbetreibers aufkommen. Insgesamt lässt sich sagen: Auf dem Land gibt es bei o2 weiterhin Funklöcher, in den Städten ist das 4G-Netz hingegen gut ausgebaut. Wer also in der Stadt lebt, bekommt mit Allnet 20 GB einen LTE-Tarif zu einem guten Preis.

Vodafone: green LTE 18 GB Aktion für 24,99 Euro monatlich

Der Vodafone-Tarif ist etwas versteckt. Wenn Sie die Tarifübersicht von Mobilcom-Debitel durchsehen, stoßen sich auf green LTE 18 GB Aktion für 24,99 Euro monatlich. Auch dieser Tarif bietet eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS. Kunden surfen mit bis zu 50 Mbit/s im gut ausgebauten 4G-Netz von Vodafone, was als Geschwindigkeit für die meisten Anwendungen ausreicht.


Vodafone-Tarife (18/26 GB)


Wer mehr Inklusivvolumen benötigt, sollte sich green LTE 26 GB Aktion anschauen. Hier bekommt der Nutzer neben einer Allnet-Flat satte 26 GB für 29,99 Euro monatlich. Auch hier liegt die Übertragungsrate bei bis zu 50 Mbit/s. Unabhängig für welches Angebot Sie sich von Mobilcom-Debitel entscheiden, Sie binden sich immer für 24 Monate an den Anbieter.

(Bildquelle Beitragsbild: © Björn Wylezich – stock.adobe.com)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar