Mobilcom-Debitel Aktion: LTE-Tarife mit großen Datenvolumen

Mobilcom-Debitel vermarktet aktuell LTE-Tarife mit großen Datenvolumen. Zur Auswahl stehen Smartphone-Tarife mit Allnet-Flat von Telekom, Vodafone und o2 mit 18 GB und mehr. Die monatliche Grundgebühr liegt bei allen Angeboten unter 20 Euro.

Mobilcom-Debitel bietet einige attraktive 4G-Tarife mit einem großen Inklusivvolumen. Es stehen Smartphone-Tarife von Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland zur Auswahl. Die Mobilfunktarife haben ein paar Gemeinsamkeiten. Sie bieten eine Allnet-Flat (Telefonie + SMS), ein Datenvolumen von mindestens 18 GB und eine monatliche Grundgebühr unter 20 Euro.

Mobilcom-Debitel
Drei Tarife mit großen Inklusivvolumen (Bildquelle: Mobilcom-Debitel)

Das Infoportal 4G.de vergleicht das Angebot von Mobilcom-Debitel. Was bieten die 4G-Tarife von Telekom, Vodafone und o2?

Telekom green LTE 18 GB für 19,99 Euro monatlich

Der Tarif green LTE 18 GB im Telekom-Netz kostet monatlich 19,99 Euro statt 36,99 Euro, was eine Ersparnis von 45 Prozent pro Monat bedeutet. Bei der Übertragungsrate muss der Nutzer einige Abstriche machen. Kunden surfen mit bis zu 21,6 Mbit/s im 4G-Netz der Deutschen Telekom. Die Übertragungsrate ist damit deutlich geringer als bei Tarifen direkt beim Netzbetreiber (bis zu 300 Mbit/s).


LTE-Tarif mit 18 GB


Wer sich für green LTE 18 GB entscheidet, bindet sich für 24 Monate an Mobilcom-Debitel. Bei Vertragsabschluss fällt eine einmalige Gebühr von 19,99 Euro an.

Vodafone green LTE 18 GB für 18 Euro monatlich

Im Vodafone-Netz steht ebenso ein Allnet-Flat mit 18 GB zur Auswahl. Die monatliche Grundgebühr beträgt bei diesem 4G-Tarif 18 Euro statt 36,99 Euro monatlich. Hier liegt eine monatliche Ersparnis von 43 Prozent vor. Kunden surfen mit bis zu 50 Mbit/s im D-Netz. Auch hier ist die Übertragungsrate geringer als direkt beim Netzbetreiber. Vodafone bietet bei seinem 4G-Tarifen bis zu 500 Mbit/s.    


LTE-Tarif mit 18 GB


Entscheiden Sie sich für LTE Green 18 GB im Vodafone-Netz, binden Sie sich auch hier für 24 Monate an Mobilcom-Debitel. Der Anschlusspreis bei Vertragsabschluss beträgt einmalig 19,99 Euro.

o2 green LTE 20 GB für 16 Euro monatlich

Das attraktive Angebot gibt es im LTE-Netz von Telefónica Deutschland. Der Nutzer erhält hier ein Inklusivvolumen von 20 GB für 16 Euro pro Monat. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 16,99 Euro statt 29,99 Euro, was einer Ersparnis von 51 Prozent entspricht. Nutzer surfen mit bis zu 225 Mbit/s, eine höhere Übertragungsrate ist aktuell im o2-Netz nicht möglich.


LTE-Tarif mit 20 GB


Der Tarif o2 green LTE 20 GB von Mobilcom-Debitel hat keine Vertragslaufzeit und lässt sich bequem monatlich kündigen. Hier müssen sich Kunden nicht langfristig binden. Dafür ist der Anschlusspreis höher als bei den Angeboten im Netz von Telekom oder Vodafone. Der Kunde zahlt einmalig 39,99 Euro.

Wie attraktiv ist das Angebot von Mobilcom-Debitel?

Alle drei LTE-Tarife können bei der monatlichen Grundgebühr von unter 20 Euro und beim Datenvolumen überzeugen. Ein Manko sind die Übertragungsraten im 4G-Netz. Beim Telekom-Tarif surfen die Nutzer mit bis zu 21,1 Mbit/s, was als mobile Geschwindigkeit heute nicht mehr zeitgemäß ist. Interessanter ist vor diesem Hintergrund der Vodafone-Tarif mit bis zu 50 Mbit/s. Das attraktivste Angebot von Mobilcom-Debitel gibt von Telefónica Deutschland. Wer gute Erfahrungen mit o2 hat und einen 4G-Tarif ohne Smartphone sucht, sollte zu green LTE 20 GB greifen.

(Bildquelle Beitragsbild: © PATARAPONG SARABOON – stock.adobe.com) 

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

handy-nutzerin