LTE Videos bei YouTube

Von

Immer mehr Unternehmen präsentieren sich heute auf YouTube. Auch die vier Netzbetreiber Vodafone, Deutsche Telekom/T-Mobile, o2 und E-Plus stellen auf der beliebten Plattform Ihre Werbespots und Unternehmensvideos vor. Dabei findet man bei YouTube auch eine ganze Reihe von Videos zum Thema LTE, die dabei nicht immer von den Unternehmen selbst stammen.

Vodafone mit den meisten Videos zu LTE

Mit Abstand die meisten Videos zum Thema LTE bietet Vodafone. Dabei handelt es sich um Speedtests oder detaillierte Anleitungen zur Installation von Endgeräten. Ebenso findet man einen anschaulichen Beitrag, wo Vodafone leicht verständlich LTE/4G erklärt:

Video – Was ist LTE?

Zusätzlich sieht man bei YouTube eine Vielzahl von Videos, welche die Titel „Die Abenteuer des Vodafone-Van-Man“ tragen. Hierbei handelt es sich um Videos mit einem roten Van von Vodafone, der durch die ländlichen Gebiete reist, wo der Mobilfunkanbieter aktuell LTE anbietet. Wer sich davon einen Eindruck verschaffen möchte, kann das Best of Video der Tour anschauen. Es ist anzunehmen, dass es sich um eine Marketingaktion von Vodafone handelt, von welcher man bald hört:

Telekom und o2 mit weit weniger LTE-Videos vertreten

Die Deutsche Telekom präsentiert bei YouTube vor allem Ihren Start von LTE und stellt in einem weiteren offiziellen Video einen neuen LTE-Stick vor. Bei den Speedtests handelt es sich nicht um offizielle Videos des Bonner Unternehmens.

Video LTE-Start bei der Telekom:

LTE-Stick Video:

o2 präsentiert sich mit nur einem nennenswerten Beitrag auf dem Portal, wo der Start der „Friendly User Tests“ vorgestellt wird. Dabei handelt es sich um jene Pilotprojekte, aus welchen heraus bald die ersten kommerziellen Angebote von o2 erwachsenen sollen:

E-Plus mit einem kritischen Beitrag zu LTE

Ein Video von E-Plus setzt sich kritisch mit der neuen Mobilfunktechnologie auseinander. Dort zweifelt man an einem schnellen Netzausbau von LTE und geeigneten Endgeräten in naher Zukunft. Ein Massenmarkt für LTE solle laut Beitrag erst ab 2015 existieren, deshalb setze das Unternehmen in Zukunft verstärkt auf HSPA+. Vor diesem Hintergrund wird schnell klar, weshalb sich E-Plus mit seinem Angebot bei LTE zurückhält:

Lässt man die Videos der Anbieter Resümee passierten, so muss man feststellen, das zurzeit vor allem Vodafone darum bemüht ist, das Angebot zu LTE entsprechend zu vermarkten.

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.