LTE-Drosselung: Kostenlose Buchung der SpeedOn-Option der Telekom bereits möglich

Mittlerweile können alle Kunden, die den LTE-Tarif Call & Surf Comfort via Funk vor dem 05.12.2013 gebucht haben, drei Mal kostenlos 10 GB Datenvolumen (SpeedOn-Option) nach buchen. Das Team von Telekom hilft bietet hier eine Übergangslösung an, bis es eine offizielle Regelung zum Nachbuchen von Datenvolumen gibt. Genau genommen bucht das Team von Telekom hilft kostenlos die SpeedOn-Option für die Kunden.

Es funktioniert wie folgt [Update: Buchung über Telekom hilft nicht mehr möglich]

Schicken Sie eine E-Mail an foren.foren@telekom.de mit dem Betreff: SpeedOn buchen, ID 11206978

Weiterhin benötigt die Telekom folgende Infos der Kunden:

– Ihren Namen
– Ihre Kundennummer
– die SIM-Karten-Nr.
– Ihren Nickname im Service-Forum (optional für Foren-Mitglieder)

Für jedes kostenlose Buchen der SpeedOn-Option müssen Telekom-Kunden eine neue E-Mail mit oben genannten Betreff verschicken. Die Deutsche Telekom weißt dazu darauf hin, dass man nur Mails versenden soll, wenn das eigene Datenvolumen verbraucht ist. Mehrfach- oder Terminbuchungen sind nicht möglich. Anfragen zur SpeedOn-Option werden nur von Montag bis Freitag zeitnah bearbeitet.

Übergangslösung zur SpeedOn-Option funktioniert laut Telekom-Kunden

Laut Kundenfeedback funktioniert die Übergangslösung (Quelle: Telekom)

Laut Kundenfeedback funktioniert die Übergangslösung (Quelle: Telekom)

Laut T-Mobile-Kunden im Forum der Telekom funktioniert das Nachbuchen von Datenvolumen sehr gut auf diese Weise. Das Team von Telekom hilft, betont immer wieder, dass es sich hier jedoch nur um eine Übergangslösung handelt. Unter pass.telekom.de kann man nachschauen, ob SpeedOn bereits gebucht wurde. Teilweise muss man den LTE-Router noch einmal neu starten. Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen mit dem kostenlosen Nachbuchen der SpeedOn-Option mitteilen.

Update:

Seit dem 01. März 2014 erhalten alle Bestandskunden der Deutschen Telekom automatisch 30 GB mehr Datenvolumen. Dadurch ist eine Buchung über das Team Telekom hilft nicht mehr nötig und auch technisch nicht möglich. Wer sein Datenvolumen vorzeitig verbraucht, bucht dann wie gewohnt über das Kundencenter. Dabei sollte man beachten, dass die Deutsche Telekom ihre SpeedOn-Option seit dem 07. April 2014 überarbeitet hat.

Rating: 4.7. From 6 votes.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge
Showing 7 comments
  • Ronny
    Antworten

    Bitte nicht mehr herrunder drosselen danke

  • RonnySteyer
    Antworten

    ich möchte gerne buchen

    • Marius Pieruschka
      Antworten

      Hallo Ronny,

      Datenvolumen (SpeedOn) für LTE können Sie ganz normal über das Kundencenter der Deutschen Telekom buchen.

      Schöne Grüße

      vom 4G.de-Team

  • Lars
    Antworten

    Super funktioniert! Endlich kann man mal ende des Monats das Internet noch nutzen! 🙂

    Wir zahlen sowieso viel zu viel und dann wird man auch noch gedrosselt! Schweinerei das man abhängig davon ist wenn man in nem Gebiet wohnt wo kein DSL verfügbar ist. Da wird man auch noch abgezockt….

  • Rainer
    Antworten

    Neues Volumen in 10 min erhalten
    Klappt super
    Leider fehlt die Info seitens der Telekom über diesen Weg
    Eine Mail wäre angebracht sowas nennt man Service
    War kurz davor zu Unitymedia zu wechseln, letzte change für Telekom
    10 Jahre dsl light ist genug

    Dank auch an die Verbraucherzentrale Sachsen

  • TheSurfer
    Antworten

    Hat wunderbar geklappt mit dem kostenlosen Datenvolumen. Danke für den Geheimtipp. Die Telekom kommuniziert diese Übergangslösung noch nicht so offen.

  • Basti
    Antworten

    Danke für den Tip!
    Hat super funktioniert, war innerhalb von 20 Minuten wieder auf 0 🙂

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.