LTE Cat-6: Huawei lässt auf der IFA die Katzen aus dem Sack

Huawei hat im Vorfeld der IFA 2014 in Berlin (5. bis 10. September) zu einer Presseveranstaltung am 4. September eingeladen. Um Fans und Presse schon einmal etwas heiß zu machen, hat der chinesische Hersteller vor einigen Tagen einen Teaser mit 4 Bildern veröffentlicht. Dabei enthält der Teaser ein Detail, welches besonders Freunde von Highspeed-Internet erfreuen wird. Doch fangen wir beim ersten Bild an. Was will uns dieses kleine Bildrätsel sagen? Offenbar möchte Huawei auf der IFA 2014 ein neues Smartphone mit vier Eigenschaften vorstellen.

LTE Cat-6

Was möchte uns Huawei mit seinem Bildrätsel sagen? (Quelle: Android Headlines/Twitter)

Das erste Bild mit dem Safe und dem Fingerabdruck ist relativ leicht zu entschlüsseln. So wird das besagte Smartphone einen Fingerabdrucksensor zum Entsperren der Hardware enthalten. Die Gangschaltung mit 8 Gängen deutet offenbar auf einen Octa-Core-Prozessor hin. Etwas schwieriger wird es bei der der kleinen Rechnung 83/100. Hier könnte es sich um das Verhältnis von Display und Gehäuse handeln, also könnte das Display 83 Prozent der Vorderseite des Handys einnehmen. Im Netz spekuliert man auch darüber, dass Huawei ein Smartphone mit 8,3 mm Dicke präsentiert. Wir von 4G.de tendieren hingegen klar zum Verhältnis von Display und Gehäuse.

6 Katzen ergeben LTE Cat-6

Das letzte Bild sollte auch eindeutig sein, denn sechs Katzen ergeben (zumindest technisch gesehen) LTE Cat-6 (bis zu 300 Mbit/s) oder LTE Advanced. Gar mancher im Netz spekuliert aufgrund des letzten Bildes noch über ein elegantes und geschmeidiges Design beim Smartphone. Dies schließt ein Endgerät mit LTE Cat-6 jedoch nicht aus. Bei der Frage, welches Smartphone Huawei auf IFA 2014 vorstellt, ist man sich im Netz weitgehend einig. Es handelt sich um das Huawei Ascend Mate 7. Wer genau hinschaut, kann beim dritten Bild zumindest die Andeutung einer spiegelverkehrten Sieben sehen. Ist dies auch ein verstecktes Zeichen von Huawei oder einfach nur Zufall? Man weiß es nicht. Spätestens auf der IFA 2014 erwartet und die Auflösung des Bildrätsels.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.